Warum soll der Sauerstoffgehalt im Blut egal ob beim Sport oder beim sitzen gleich sein?

...komplette Frage anzeigen MNsm Slam s - (Medizin, Biologie)

3 Antworten

Sauerstoff wird durch Blutkörperchen transportiert. Zu viele (unnötige) haben keinen Platz im Blutsystem.

Der Körper und das Hirn benötigen eine stete Versorgung, egal ob sitzen oder Sport.

Brauchen Muskeln mehr Sauerstoff werden Hirn und Bauch/Verdauung etwas vernachlässigt und es wird mehr zu den Muskeln gepumpt. Mehr Sauerstoff kann man mit schnellerem Transport (mehr Atmen, schnelleres Pumpen des Herzes) erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil zu wenig Sauerstoff im Blut zu einem Ausfall von Gehirn und anderen wichtigen Organen führt. Folglich muss bei Aktivitäten, die viel Sauerstoff verbrauchen, die Atmung intensiviert werden (->mehr Sauerstoff in die Lungen) und Herzfrequenz und Blutdruck erhöht werden (->mehr Sauerstoff kann übers Blut transportiert werden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man sonst weniger leistungsfähig ist und das wäre sehr ungesund.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?