Warum so viele Katholiken in Bayern?

7 Antworten

Du mußt in der Geschichte zurück gehen bis zum 30jährigen Krieg. Die protestantischen Heere haben es nicht geschafft die Bayern zu besiegen. In Polen war es ähnlich. Da kämpften diverse europäische Länder und Kleinstaaten gegeneinander. Deutschland wie wir es heute kennen, gab es noch nicht,  Bayern natürlich schon.

Die Frage ist eher: Warum gibt es in Norddeutschland so wenig Katholiken?

Deutschland war im Mittelalter ein katholisches Land. Nach der Reformation entschieden sich vor allem die norddeutschen Landesherren für den Protestantismus und diese Entscheidung trägt bis heute in der Religion der Bevölkerung nach. 

Einfach gesagt: 

Der 30-jährige Krieg hat Landschaften in evangelisch u. katholisch gespalten. Bayern hat „katholisch“ abbekommen.

OhNobody, deine Antwort entspricht (natürlich wie immer) den Tatsachen.

Ob sich die vielen KIrchenchristen überhaupt der Tatsache bewußt sind, daß ihre Religion keineswegs von den Eltern und Voreltern erwählt wurde, sondern schlicht das Ergebnis politischer Entscheidungen der Landesfürsten ist. Daher ist es völlig unverständlich, warum in manchen traditionsbewußten Haushalten und Familien solch ein Terror gemacht wurde/wird, wenn ein Mitglied nach Prüfung und eigener Entscheidung diese ererbte Religion verlassen möchte. 

Heute ist das zwar bei weitem nicht mehr so häufig der Fall, da Religion im allgemeinen kaum noch Einfluß hat. Früher, vor wenigen Jahrzehnten noch, führte die Entscheidung, die eigenen Religion selbst zu wählen, häufig zu wahren Familientragödien.

2

Der Dreißigjährige Krieg war eher eine Folge der Konfessionsspaltung.

Jedenfalls wurde 1555 im Augsburger Religionsfrieden festgelegt, daß der Landesherr die Konfession seiner Untertanen bestimmen kann. Im Westfälischen Frieden 1648 wurde das Jahr 1624 als "Normaljahr" festgelegt. D.h. auch katholische Herrscher mußten ev. Untertanen dulden, wenn sie in 1624 evangelisch gewesenen Gebieten lebten. Und umgekehrt natürlich. (Insofern hat die Aufteilung also schon mit dem Dreißigjährigen Krieg zu tun).

Bayern war eines der wenigen Herrscherhäuser, das immer katholisch blieb, so auch die Untertanen.

Die übrigen katholischen Gebiete waren großteils solche, die unter der weltlichen Herrschaft katholischer Bischöfe standen (das größte war das Kurfürstentum Köln).

Die Herrscher waren unterschiedlich streng bei der Durchsetzung; manche tolerierten auch Andersgläubige, andere zwangen sie zur Auswanderung.

1

Wieso sollte Ich Nicht gemein sein kann mir bitte jmd Gründe dafür nennen?

...zur Frage

New York, Central Park?

Hi,
kann mir jemand ein paar Fakten über den Central Park in New York nennen. Denn wir schreiben darüber morgen eine Arbeit, ich habe mich zwar informiert, aber es wäre trotzdem schön wir mir jemand ein paar Fakten schreiben könnte.
Z.B
Welche Tier leben dort?
Wann wurde er geöffnet?
Danke schon mal!

...zur Frage

Menschen die Entscheidungen ohne richtig kontrolliert zu haben treffen?

Wie nennt man solche Menschen die Entscheidungen voll schnell treffen ohne richtig überlegt zu haben und zwar nur auf das Herz hört, ich mache im Leben, sehr viel Fehler, in dem ich sofort eine Sache in die Hand nehme, ohne vernünftige Kontrolle, wieso bin ich so emotional und habe kein Geduld. Wie kann man solche Menschen nennen außer dumm :)

...zur Frage

ich will nicht mehr leben.. ritzen/depressionen

Ich will nicht mehr, wieso mache ich immer alles falsch? Wieso kann ich nicht so sein wie ich will? Warum werde ich nicht akzeptiert? Ich habe lange genug dafür gekämpft um zu leben, hat es mir etwas gebracht? Nein. Es wird besser sein ohne mich, dann ist nicht mehr dieses Mädchen das euch immer genervt hat. Nicht mehr dieses Mädchen das versucht hat nett zu Leuten zu sein, woran sie immer gescheitert ist. Immer habe ich gelacht, aber nie war ich glücklich. Meine Wunden habe ich versteckt um nicht auf mich aufmerksam zu machen. Ich wollte niemandem seine "perfekte" Welt kaputt machen. Es ist verrückt und traurig das niemand merkt wie man am Ende ist. Ich kann nicht mehr. Wieso soll ich noch Leben? Kann mir i-jmd helfen? ich halte das nicht mehr aus...

...zur Frage

Kann mir jmd. Gründe nennen, wieso der Vietnamkrieg ausgebrochen ist?

...zur Frage

Wieso ist der Wisschaftlicher Name des Rotfuchses: Vulpes vulpes?

Wieso wird der Name 2 mal hintereinander geschrieben und dazu noch ist das beim 2ten mal klein, kann mir das jemand erklären und was heißt:

Vulpes ist eine Gattung aus der Familie der Hunde, der die meisten, aber nicht alle der als Füchse bezeichneten Tiere angehören. Meint man mit diesem Satz, dass Hunde usw man Vulpes nennen kann oder wie jz? Habe gesehen, dass auch bei anderen dahinter kleingeschrieben wird, kann mir dass jmd erklären? Aber Gattung heißt, doch ähnliche Artige, also auch Hunde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?