Warum so viele Allergien?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Übertriebene Hygiene 40%
Andere Gründe 16%
Umweltverschmutzung 16%
Stress / Lebensweise 12%
Zusatzstoffe in Lebensmitteln 8%
Impfungen 4%
Klarspüler auf fast jedem Geschirr 4%

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Übertriebene Hygiene

Keine Ahnung woran das alles liegen könnte und ob die Menschen wirklich mehr auf die Hygiene achten, aber das weiß ja mittlerweile jeder, dass Kinder, die im Dreck spielen, die gesündesten sind.... also je mehr Keime man von ihnen fernhält, desto weniger kann sich das Immunsystem auf Keime einstellen und kann neue Keime schwerer bekämpfen, weil es so "hilflos" ist und es nie gelernt hat.

Ich muss wohl besonders häufig im Dreck gespielt haben.... bzw. habe ich schon immer alles angetatscht, was vier Beine und Fell hatte!

das lustige ist, dass das einstellen auf keime eher keine rolle spielt. es ist wohl die unterforderung des immunsystems, weswegen es auf harmlose stoffe reagiert. das ist dann schon alles...

0
@skomp

sehr gut erkannt, die unterforderung unseres immmunsystems.

0
Andere Gründe

Da ich nur eine Stimme habe, entschliesse ich mich für das "letzte" auf meiner Liste. Die Einstufung, ob man nun allergisch auf eine Substanz ist wird oft voreilig getroffen. Oft könnte man "harmlose" Allergien wie Heuschnupfen oder Haustierallergie in leichter Form durch wiederholte Konfrontation mit dem Erreger auskurieren. Dieses passiert in der Regel sehr selten, die meisten Allergiker entscheiden sich für Medikamente (die ja wiederum das verwirrte Immunsystem beeinflussen und auch das Pharmaunternehmen bereichern ;-) oder sie meiden eben den Kontakt mit dem Auslöser. Der Anstieg der Zahlen in der Statistik könnte also auch in geringem Maße auch von der Art der Datenerhebung und eben präziseren Testmöglichkeiten abhängen.

Übertriebene Hygiene

auch dazu gibt es studien, kinder die auf einem bauernhof aufwachsen sind selterner allergisch als andere und einige allergien werden mittlerweile mit eiern von schweinepeitschenwürmern erfolgreich behandelt. stress verstärkt das ganze natürlichh noch und es ggibt auch chemikalien die allergien auslösen können.

Immer muede - was koennt das sein?

Hallo, i h hab folgendes problem und zwar bin ich die letzten par tage durchgehend muede.am mittwoch habe ich von 19-6 uhr also 11 stunden geschlafen und war trotzdem noch so muede, dass ich tagsueber nochmal 3 stunden geschlafen habe. Donnerstag hab ich auch tagsueber geschlafen und heute auch nochmal 5 stunden und bin immernoch total muede. Ausserdem hab ich in der letzten zeit 2 kg zugenommen und fuehl mich einfach tot
Was ist das woran kann das liegen? Bitte nur ernstgemeinte antworten

...zur Frage

ohne grund 5kg zugenommen :/

Hey und zwar habe ich folgendes problem: Ich habe in den letzten 4 Monaten ohne Grund 5kg zugenommen. Meine Essgewohnheiten sind wie vorher und ich mache meinen regelmäßigen Sport 3-4 mal die Woche woran könnte das also liegen?

...zur Frage

Unerklärliche Gewichtszunahme woran das liegen?

Hey leute Ich habe in den letzten 4-5 Monaten fast 10 kilo! Zugenommen und seit einiger Zeit schwitze ich auch ziemlich stark. Wisst ihr vielleicht woran das liegen kann oder sollte ich das einmal beim Arzt abklären lassen?

...zur Frage

Muss mein kleiner Hund weg? Oder nicht?

Also ich habe seit ca märz einen hund. und ich habe bis vor ein paar wochen keine allergischen reaktioen bemerkt. Jetzt sind sie sehr shlimm (auf hundeschuppen habe 0,20) . Ich bin aber auch auf Gräser allergisch die im moment blühen. Jetzt weis ich nicht auf was ich ragiere... Muss der hund weg?? kann es sein dass die Hundeschuppenallergie zugenommen hat in den letzten monaten? Oder reagiere ich gar nicht auf hunde so schlimm ?

...zur Frage

Wie kann man ruhiger werden ohne hektisch und erschreckend zu wirken?

Hallo alle zusammen,

da ich nächste Woche einen Job als Finanzbuchhalter antrete, möchte die Ursachen auf den Grund warum ich unruhig auf der letzten Arbeitsstelle wirke. Also: bei meiner letzten Arbeitsstelle ist meinem Chef aufgefallen, dass ich unruhig wirke und sobald er eine Frage hat, dass ich einen erschreckenden Ausdruck wie „Was will der jetzt von mir?

Ich habe mir hin- und wieder die Frage gestellt woran es liegen kann und habe es erforscht. Ob es Stress, Unglücklichkeit oder sonst was liegt, kann ich auch nicht sagen.

Ich möchte endlich ruhig und gelassen sein und es der Neuen Stelle zeigen, aber auch im privaten Bereich zeigen.

Meine Frage an euch: Wie kann man lernen ruhig und gelassen zu bleiben und wo liegt die Ursache, dass man unruhig wird?

...zur Frage

Kann ddas von der Pille kommen?

Hallo, Ich hab die letzten 3 Monate die Pille genommen. In der zeit ist mein Gewicht von 59 auf 66kg geklettert. Ich bin 17 und 1.68m groß, kann es sein das ich wegen der Pille so stark zugenommen habe? Weil eigentlich kann ich essen so viel ich will und hab nie zugenommen... kennt jeman das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?