Warum so schnell betrunken?! :)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du wirst schneller betrunken wenn du einen lehren magen hast, also je weniger im magen ist, desto schneller wirste blau ^^

gibt viele Faktoren, hast du vorher Sport gemacht? Hast du vorher viel oder wenig gegessen? hast du Fettig gegessen? beim Trinken gegessen?

sport mach ich erst jetzt wieder richtig ....hab nicht viel gegessen davor und beim trinken vllt manchmal was aber sonst...

0

Hi,

ich persönlich trinke nicht, deshalb wäre mein Rat, es nicht mehr (so oft) zu tun...

LG

was soll ich tun? hab ich alles kaputt gemacht?

Also.. an Silvester hab ich mich sehr lange mit einen Kumpel von meinem bruder unterhalten. Wir haben uns richtig gut verstanden. Danach haben wir uns auf ein paar Partys getroffen und jedes mal viel Zeit miteinander verbracht. Er war immer nett und lieb zu mir. Jedes mal wenn wir uns auf den Partys getroffen haben, hat er sich über mich gefreut und ich mich natürlich auch über ihn. Ich hab mich nach einiger Zeit wirklich in ihn verliebt. Einmal war ich sehr betrunken und ich weiß auch nichts mehr davon. Mein Bruder hat mir erzählt, dass ich mich wohl an das Bein von seinem Kumpel gekuschelt hab, als der geschlafen hat. Mein Bruder wollte mich nachhause bringen aber ich wollte bei seinem Freund bleiben. Irgendwann ist er wohl aufgewacht und hat das mit bekommen. Mein Bruder hat mich dann doch nachhause gebracht obwohl ich mich ihm immer wieder widersetzt habe. Seit dem hab ich noch nicht wieder mit ihm geredet. Ich hab ihn gesehen als er nüchtern war, nicht wie auf den Partys und da schien er wie imner zu sein. Aber dann hab ich ihn auf einer Party getroffen und normalerweise hätte er sich dann total über mich gefreut. Aber er hat sich weg gedreht, so das er nicht nicht sieht. Ich weiß nicht was das sollte. Danach hab ich ihn auch nicht mehr gesehen. Meint ihr er mag mich noch und soll ich mich für mein verhalten auf der einen Party entschuldigen ? Was soll ich davon halten ?

...zur Frage

Sagte er die Wahrheit oder war es der Alkohol?

Gestern war ich mit meinem Freund auf einer Party und er trank um einiges mehr als ich. Wir liefen zurück nachhause und wir sprachen über uns, als Paar. Er meinte ich würde ihm nicht genug zeigen das ich ihn Liebe, er sagte, dass er manchmal das Gefühl hat er ist noch zu jung für was festes (er ist 17, ich 16) und er möchte neue Dinge kennen lernen und neues ausprobieren auch mit anderen Mädchen. Ich sagte wiederum: "Du möchtest 1 Jahr ins Ausland, mit deinen Freunden feiern oder irgendeine Aktivität ausprobieren ? Kein Problem, aber bei anderen Mädchen hört es bei mir auf." So oder so ähnlich. Ich war sehr verletzt. Er gibt mir das Gefühl nicht gut genug zu sein und das macht mich krank. Ja gut ... er war betrunken, heute Morgen konnte er sich an nicht mehr erinnern und als er mich in den Arm nimm wollte ich nicht, wahrscheinlich weil dieses Vertrauen gebrochen ist. Keine ahnung ob ich überreagiere, ich hab ihn aufgeklärt und er meinte "ich konnte nicht mal gerade gehen". Ich weis nicht was ich tun soll. Denkt er nüchtern auch so? Wenn ja würde ich es nicht gut finden mit ihm zusammen zu sein wenn er etwas anderes will es aber nicht sagt. Sagen betrunkene die Wahrheit oder nicht ?

...zur Frage

K.O Tropfen oder doch nur Alkohol?!

Hallo leute . Und zwar war ich gestern feriern mit meiner freundin . Die heute im krankenhaus aufgewacht ist mit 1.9 promille und sie nicht weiss wie Sie dort hingekommen ist und denn kompletten gestrigen tag nicht mehr weiss filmriss . Komplett . Es war so ich hab mit ihr und einer freundin von ihr gefeiert . 22:00-02:00 , ich war nüchtern und sie trank mit ihrer freundin wodka pur . Sie hatten beide eine flasche bestellt aber sie nicht ganz ausgetrunken . Ich bin nachhause gegangen um 2:00 und sie meinte sie und ihre freundin werden gleich abgeholt . Ich wollte sie nachhause bringen weil sie schon betrunken war . Aber sie wollte nicht . Sie ist dünn und klein . War aber noch zimlich kräftig als ich Sie bei der hand nahm . Und sie rausbringen wollte . Und die freundin meinte sie passe auf sie auf . So um 8 heute früh schreibt sie mir was gestern los war? Sie könne sich an absulut garnix erinnern?! Sie hatt blaue flecken am ganzen körper . Hatt aber die disco nicht verlassen . Der türsteher hatt gottseidank denn notarzt gerufen ! Weil sie bei der tür regungslos war . Was glaubt ihr ? Waren es ko tropfen? Oder nur alkohol? Sie hatt mir aber auch gesagt sie habe denn ganzen tag nix gegessen! Aber garnix! Ich hätte sie einfach rasuzerren sollen ich geb mir da mitschuld da ich nüchtern war :/ .....

...zur Frage

Freund betrogen Silvester Hilfe

Okay also ich befinde mich in einer ziemlich ausweglosen Situation. Ich war ca 8 Monate mit meinem freund zusammen und wir waren unzertrennlich, bis er dann Silvester lieber mit seinen Freunden feiern wollte als mit mir. Ich war sehr enttäuscht, bin dann aber auch auf eine Feier gegangen. Dazu muss ich sagen dass ich extreme selbstzweifel habe und es für mich kaum auszuhalten ist alleine gelassen zu werden. So hab ich mich auch an dem Abend gefühlt und ziemlich geweint und gleichzeitig viel getrunken. Mein bester freund hat sich um mich gekümmert und ist später noch mit zu mir nachhause gefahren und da ist es passiert.. Da ich ihn schon auf der Feier geküsst habe und Freunde meines Ex da waren hat er es von ihnen erfahren, ich war in dem Moment zu betrunken um ihm das zu beichten und als ich es am nächsten morgen versucht habe wusste er das schon die ganze Nacht. Er ist zu mir gefahren und ist so sehr ausgerastet dass er mich geschlagen hat, beschimpft hat und auch jetzt 2 Wochen später schreibt er mir jeden Tag dass er wünschte mich nie kennengelernt zu haben. Ich kann aber nicht ohne ihn Leben und ich bereue diese Nacht zu tiefst und liebe ihn aus ganzen Herzen aber er will nicht mit mir reden und will mir nie wieder in die Augen sehen oder eine Chance geben.. Und bevor jeder auf mir rumhackt ich weiß was ich falsch gemacht habe also wären gut gemeinte Ratschläge nett da ich echt nicht mehr weiter weiß.

...zur Frage

Party,Alcohol , schlechte Erfahrungen- wie damit klarkommen?

Ich bin 17 Jahre alt und eine Türkin ( was mir die ganze sache erschwert )

Ich war auf einer Party mit " Freunden " die ich kaum kenne.Ich war nicht zum erstenmal auf dieser Party.Meine Freunde waren in ihrer eigenen Welt , und haben abgefeiert..Ich hab mich zu tode gelangweilt und war zudem Zeitpunkt auch emotional sehr schwach mein Kumpel hat mir alkohol angeboten und aus einen Glas wurden zwei und ich war Betrunken. Keiner da, der auf mich acht geben könnte. Da hat mich ein Mann ( 20 Jahre alt ) mit einem total freundlichen lächeln angetanzt und mich zum VIP Bereich gebracht. Ich war natürlich total froh und am Tanzen da ich ja betrunken war. Dort hat er mir alkohol angeboten und ich hab weiter getrunken.

Später wollte er mit mir Nachhause und ich hab mich schlecht gefühlt ich hatte angst das es zum Geschlechtsverkehr kommen könnte ( ich bin Jungfrau ) ich hab angefangen zu weinen dort und hab ihm das erzählt. Es war ein Araber, er hat mit versprochen das er mit mir nichts macht..

Wenige Zeit später hat der Sicherheitstyp bemerkt das ich zu betrunken bin und, weil ich noch minderjährig bin, hat er mich rausgeschmissen. Natürlich ist der Araber gleich hinterher rausgekommen. Ein paar seiner Freunde waren auch draussen. Er hat ein Taxi gerufen und wollte mit mir fahren ich habe mich geweigert, doch war vom Allohol total geschwächt körperlich und geistig.So haben sie mich dazu gedrängt einzusteigen.

Dann waren er und ich im Taxi und sind zu ihm gegangen. Ich hatte davor keine Erfahrung mit körperlicher nähe zu einem jungen , einen festen freund hatte ich bis dahin auch nicht. Bei ihm in der Wohnung hat er mich angefasst, geküsst.Und hat das selbe von mir verlangt. Ich hab geweint und ihn darum gebittet nicht meine Jungfräulichkeit zu nehmen. Meine Hose hab ich die ganze zeit über anbehalten.Er bestand aber darauf das ich unbedingt meine schuhe ausziehen soll, dann hat er sehr lange mein füße komplett abgeleckt. Hat sein ding rausgeholt und daran gereibt etc.. Mich hat das alles angeekelt und shokiert und sehr traurig gemacht . Dabei blieb es auch.. Am nächsten morgen hat er mich in meine gegend gefahren. Und wir haben unsere wege getrennt.

Nun sind 3-4 Monate um, ich habe das bis vor kurzem immer verdrängt und merke jetzt wieder, dass das immer wieder hochkommt ,wenn ich mal etwas trauriges erlebe. Es meiner Familie zu erzählen geht absolut nicht ( Türkische Kultur ) und Freunden kann ich so etwas einfach nicht anvertrauen.

Jedoch hat mich das alles fertig gemacht und ich führe krieg mit meinen Gedanken, bin extrem erschöpft.Ich übertreibe vllt ein wenig weil es ja schließlich nicht zum Geschlechtsverkehr kam.Dennoch hatte ich zuvor nie sowas erlebt und bin einfach von dem ganzen mitgenommen..

Sollte ich zur Therapie oder wird das alles mit der Zeit verschwinden ???

Danke im Voraus für die Antworten :) LG

...zur Frage

Was haltet ihr von dieser Regelung?

Hey Leute,

was haltet ihr von der Regelung das man im Alter von 14 Alkohol probieren darf in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

was haltet ihr davon?

ich selbst finde es hat negatives aber auch positives:

Positiv: man trinkt nicht zu viel da die Erziehungsberechtigten dabei sind und eben darauf aufpassen. Dann lernt man evtl. sich besser einzuschätzen.

Negativ: es ist eigentlich schon zu früh schon mit 14 zu trinken, es schadet ja dem Gehirn und der Leber und so....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?