Warum so oft müde?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Stress
  • Eisenmangel (habe Brausetabletten aus der Apotheke, circa 7 Euro)
  • Vitamin D Mangel. 200 Tabletten für 15 Euro in der Apotheke

Alles rezeptfrei.

Hatte im Jan 2020 die gleichen Symptome, von einem Tag zum nächsten. Die Blutuntersuchung bei Arzt zeigte den Vitamin D Mangel an. Nun ist alles wieder OK

Danke 😊

1

Mach mal einen Termin beim Arzt zur Blutabnahme ab und lass dich einmal durchchecken! Es könnte Vitaminmangel, aber auch z.B. Probleme mit der Schilddrüse sein (-Unterfunktion oder ähnliches), dazu passt die Müdigkeit auch. Auch wenn das Blutabnehmen nicht die angenehmste Sache überhaupt ist, es ist wichtig, nicht dass es wirklich etwas an den Organen ist. Ich hoffe ihr findet den Auslöser!

aber meiner Schilddrüse geht’s gut? :/

Oder kann die so ganz dick werden (hatte das im bio Unterricht gesehen dass die so dick sind wenn die keinen Jod haben ... :(

0

Vielleicht ein Eisenmangel? Kommt öfters vor (:

Ja kann sein. Was muss ich beachten?

1
@Ellie400

Viel Vitamin C oder zum Arzt gehen der hat mir Eisentabletten gegeben

1
@Ellie400

Beim DM oder Bipa oder in der Apotheke gibts eisentabletten. Die in der Früh vor dem Essen mit einem Glas Wasser und Vitamin C einnehmen, si werden sie am besten absorbiert (: Probier das mal 1-2 Wochen (:

Sonst einfach auf ausgewogene Ernährung achten

1
@Ellie400

Dann kann das schon mal passieren.. vielleicht sind’s dann auch andere Nährstoffe die dir fehlen.. aber kann man ja wieder ändern (: schönen Abend

1

Vielleicht der Stress? Stresst dich irgendwas

Nö nicht wirklich. Bin entspannnnnt. Viele denken immer ich bin bekifft oder so¿ :/

1
@Ellie400

😂😂😂ey habe so ein rotes Auge da denken auch alle immer ich bin bekifft

1

Vlt schilddrüsenprobleme?

Auch nicht wirklich... also keine Beschwerden

0

Was möchtest Du wissen?