Warum so lange Schmierblutung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für eine Pille nimmst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Milloooooooo 08.07.2016, 10:59

Steht oben, ich nehm die Leona.

0
schokocrossie91 08.07.2016, 11:28

Stimmt. Dann hast du leider keine Ahnung, wie dein Verhütungsmittel funktioniert. Einen Eisprung hast du nicht, das ist Sinn der Sache. Zwischenblutungen, auch längere, sind normal und dürften sich nach der nächsten Pause erledigt haben; sonst kann es sein, dass du dein Präparat nicht verträgst. Ich würde dir empfehlen, dich dringend mit der Pille auseinandersetzen, so entstehen auch keine TroPi-Kinder, die immer nur von mangelnder Aufklärung stammen.

1
Milloooooooo 08.07.2016, 14:13
@schokocrossie91

Okay dankeschön :)

Ja sry dass mit dem Eisprung wusste ich nicht, ist vielleicht auch die Schuld vom Frauenarzt.. 

0
Pangaea 08.07.2016, 18:05
@Milloooooooo

Nein, da darfst du die Schuld nicht auf den Frauenarzt schieben. Der hat keine Zeit dafür, dir ausführlich den Wirkmechanismus der Pille  zu erklären.

Es ist ja auch bei anderen Medikamenten nicht üblich, allen Anwendern den Wirkmechanismus genau zu erklären. Wie viele Nutzer von Aspirin oder Ibuprofen wissen genau, dass sie damit die Synthese von Prostaglandinen und Leukotrienen im Gewebe hemmen?

Aber außer die Packungsbeilage zu lesen kannst du dir auch mal diese Seite angucken, da findest du viele Informationen: www.pillen-fragen.de

1

Was möchtest Du wissen?