Warum so große Militärparaden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein Relikt aus den Zeiten, als in China und Rußland noch lupenreine Diktatur herrschte.

Diktatoren protzen gern mit ihrer Militärmacht. Ist üblich in allen Ländern mit Diktatur oder wenig gefestigter Demokratie.

Auch die DDR gefiel sich mit ihren Militärparaden, wie weiland auch Hitler.

In demokratischen Ländern gibt es vereinzelt auch Militärparaden, z.B. in Frankreich. Dort dient die Parade aber nicht zur Machtdemonstration, sondern als Umrahmungg bei der Feier mancher Jahrestage, z.B. Befreiung von der Besetzung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machtdemonstration. Das Wort schon mal gehört? Die Amis propagieren offenbar damit, dass sie sowas nicht nötig haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?