Warum so emotional und kann ich das ändern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lass doch mal deine Schilddrüse untersuchen. Musst du öfters auch gähnen und fühlst die Antriebslos?

LittleGirl234 28.06.2017, 19:36

Ja , es wurde aber schon einmal die schilddrüse untersucht, ist nur schon etwas her. 1-2 Jahre oder so. Könnte sich das mittlerweile geändert haben?

0
dsr250p 28.06.2017, 19:47
@LittleGirl234

Einmal im Jahr, kannst du deinen Hausarzt ruhig bitten einen Blick drauf zu werfen. Sind wohl eher äußere Umstände in dem sozialen Umfeld die dich aufregen. Du kannst ja auch mal zu einen Homöopathen gehen.

0

Was möchtest Du wissen?