Warum so eigenartige Größenverhältnisse bei den Zuschauern von TV-Shows?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine extreme Teleobjektiv-Einstellung der Kamera könnte die Ursache dafür sein. Man ist es gewohnt, dass Dinge die weiter weg sind, gleichzeitig kleiner erscheinen, sehen sie gleichgroß aus, werden die hinteren Objekte als größer empfunden (optische Täuschung). Wenn man aber sehr weit weg geht, und heranzoomt, so erscheinen unterschiedlich weit entfernte Objekte nahezu gleichgroß, und damit wird das Gehirn getäuscht und denkt die hinteren Objekte seien größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MapleSyrop
14.02.2016, 20:23

Danke, ja, das klingt logisch. Also ist im Grunde dieselbe optische Täuschung am Werk wie auf Fotos, wo der Mond riesig groß erscheint.

0

Sind ihre Sitze vielleicht höher positioniert? Hast du ein Beispielbild?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MapleSyrop
14.02.2016, 20:03

Das kann sein, nur sehen sie ja nicht nur in der Länge größer aus sondern überhaupt.

0

Was möchtest Du wissen?