Warum so dick? BMI

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin kurz vor untergewicht aber ich versteh nicht warum ich dann keinen "Flachen" Bauch habe..<

Hallo! Das ist gestörte Selbstwahrnehmung und führt oft in die Magersucht - wenn man nicht schon drin steckt.

Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : “.........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“

Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag.

Du bist gerade mal 12 und mitten im Wachstum! Hör auf dir wegen so dämlichen BMI-Rechnern den Kopf zu zerbrechen, der hat bei Kindern noch weniger Aussagekraft als bei Erwachsenen.. Mit 45kg und 1.6m Körpergrösse bist du mehr als dünn und ein ganz flacher Bauch sieht einfach nur seltsam aus..

Liebe Sarah, in deinem Alter ist man noch nicht ausgewachsen bzw. die Proportionen des Körpers sind noch lange nicht festgelegt. Da kannst du dir in frühestens 5-7 Jahren mal "Sorgen" drüber machen. Was meinst du, wie oft sich dein Körper bis dahin noch verändern wird?! Und gleich mal ein gut gemeinter Rat: vergleiche deine Körper nie mit dem von anderen. DU wirst nie so aussehen wie andere, weil DU DU bist. Und so bist du schön und richtig! LG

Ich fühl mich aber nicht so wohl wenn ich schwimmen gehe, ich habe so ein Bauch und die anderen alle haben so ein flachen Bauch. Da fühl ich mich halt nicht so wohl

0
@xSarah2

Dann versuch mal darauf zu achten, ob der Bauch nur nach bestimmten Essen so aufgebläht ist. Vielleicht bist du auch einfach nur empfindlich auf manche Lebensmittel, das geht vielen so. Aber ansonsten: mach dir keine Gedanken, du hast absolut kein Gewichtsproblem. Lass dir auch von niemanden sowas einreden.

0

Kann es eventuell sein, dass deine Selbstwahrnehmung etwas gestört ist? Denn bei dem Gewicht kannst du eigentlich keinen dicken Bauch haben. Und wenn doch, liegt es vermutlich nicht am Gewicht, sondern an etwas anderem (viel Luft im Bauch etc.) das könntest du unter Umständen bei einem Arzt abklären lassen. Dünner werden solltest du auf keinen Fall, denn dein Gewicht ist wirklich schon an der Grenze. Hast du mal deinen Bauchumfang gemessen?

Nein, habe ich nicht..

0

Hallo

vielleicht liegt es an deiner Körperhaltung, wenn du zu sehr ins Hohlkreuz gehst, wirkt der Bauch runder.

Oder du hast einen Blähbauch, sprich da ist viel Luft drin. Oder du hast kaum Muskeln und etwas mehr Fett um die Mitte herum.

Ohne dich gesehen zu haben, ist die Frage nicht leicht zu beantworten

An Muskeln kann es nicht liegen, da bin ich mir sicher..

0

An Muskeln kann es nicht liegen, da bin ich mir sicher..

0

Das kommt darauf an was man unter dünn versteht....... Denke nicht das du dick bist! Deswegen sage ich jetzt einfach mal das du nicht abnehmen solltest, denn lieber ein bisschen dicker, als Magersüchtig und krank zu werden. Ist halt meine Meinung! Achso und das mit dem "flachen Magen" versteh ich nicht so ganz, aber egal.... :D

Ich meine mit "flachen Magen" das ich halt kein Speck habe am Bauch. sondern halt nur ein ganz flachen Magen

0

Das liegt daran weil sich bei den anderen es besser verteilt und du wohl mehr Fettanteil statts Muskeln hast

Geht mir nicht anders 180 groß 72 Kg und trotzdem nen Bauch

Ich bin aber ziemlich stark, eigendlich die stärkste in der Klasse, spiele täglich Fußball, mache Sit ups usw.

0

Der Rechner, den du benutzt hast, geht erst ab 19 Jahren. Nur mal so

Nein, auf der Seite gibt es auch ein Rechner für Kinder.

0

Was möchtest Du wissen?