Warum sitzen Männer anders als Frauen?

10 Antworten

Wir zeigen was wir haben:-) Bei Frauen ist das anders. Die haben nichts und zeigen nicht das sie nix haben. (Denken angesagt)

Kommentar ...überflüssig. Ich mag Macho's so gern wie die Pest.

0

Ja, sie zeigen oft ihren dicken Bauch, der findet ja nur Platz zwischen gespreizten Beinen. Was eigentlich interessant wäre, ist eh nicht mehr zu sehen.

0

Hat mit der Form und Ausrichtung der Beckenknochen zu tun. Der männliche Becken ist schmaler, eher horizontal ausgerichtet, das weibliche hingegen ist breiter und leicht nach vorne und nach unten gekippt - ergibt ein bequemes Austragen des Embryos, Foetus. Daher stehen schon die Lendenwirbeln anderes gekrümmt, wenn du das meinst. Ansonnsten fällt Frauen einfacher die Beine übereinanderzustellen, beim "züchtigen" Sitzen aneinadergewinkelt. :-)

super ausgedrückt, ich meinte dasgleiche

0

Wie du ja sicher weist ist das gesellschaftliche Rollenspiel "Mann+Frau" von vielen Vorurteilen gegenüber den Frauen geprägt. Deswegen schlagen Frauen oft beim sitzen die Beine übereinander. Vielleicht ist es auch nur ein unbewusster Reflex um ihre Scham zu verbergen. Wie du ja auch weist hat sich in den letzten 100 Jahren in dieser Angelegenheit vieles geändert. Auch Frauen sind in ihrer Persönlichkeit offener geworden. Auch im zeigen ihrer Sexualität. Wie wars den vor Jahren ?? "Licht aus, Mama geht mit ins Bett, und du weist nicht mal ob sie nee schöne Brust hat weil dunkel ist" Gruss Wolfgangpaul

Warum pinkeln Männer im stehen und Frauen im sitzen?

...zur Frage

Stimmt es, dass Frauen meistens auf Machos und primitive Männer stehen?

Ich habe schon so oft gehört, das Frauen oft auf Machos und primitive Männer stehen, weil sie ihre Art anmacht.

Jetzt wollte ich fragen stimmt das? Stehen wirklich alle Frauen oder die meisten Frauen auf Männer, die sie hintergehen, betrügen, belügen, und sitzen lassen?

Weil ich erlebe häufig, das Frauen von Männern sitzen gelassen werden, weil sie z.b eine neue Freundin kennengelernt haben.

Auch habe ich oft erlebt, das Männer ihre Schwangere Freundin oder Frauen haben sitzen lassen, weil er kein Kind will.

Warum suchen sich eigentlich Frauen immer die Männer aus die sie Schwanger sitzen lassen, und sich dann einfach nicht mehr melden?

Warum suchen sich Frauen immer diese oben genannten Männer aus?

Generell und liebe Männer die alles für die Frauen tuhen würden, bekommen ein Atritt nach dem anderen.

Warum ist das so?

...zur Frage

Das erste Mal beim Frauenarzt - was tun?

Hallo, ich komme gleich zum Punkt: habe seit ich 11 bin meine Tage und habe erst neulich erfahren, dass man sich eigentlich wenigstens ein Mal im Jahr von einem Frauenarzt untersuchen lassen sollte. (Bin weiblich, 17, Jungfrau) Hatte noch nie Sex oder ähnliches, habe aber Angst, dass irgendwas nicht stimmt. Habe seit 2 Monaten meine Tage nicht mehr gehabt. Normalerweise rufen die starke Schmerzen und Bauchkrämpfe hervor (teilweise so stark, dass ich mich übergeben muss).

Ich werde mir demnächst einen Termin bei einem Frauenarzt machen, weil meine Schwester 5 Monate lang ihre Tage nicht hatte, dann zum Frauenarzt ist, und sie irgendwas mit den Hormonen hat. Sie muss jetzt täglich Tabletten schlucken, damit sie überhaupt wieder ihre Tage kriegt. Man weiß noch nicht, wie es mit Kindern aussieht.

Habe folgende Fragen zu dem Thema:

  • Ist es besser, wenn das ein Mann macht, oder eine Frau? Oder ist das egal? Würde mich bei einem Mann nicht so wohl fühlen.
  • Muss ich mich vorher unten rasieren? Bin relativ haarig da unten. Ich weiß, dass der Frauenarzt das sicher kennt, aber wär es besser, wenn ich mich da rasieren würde?
  • Ich weiß, das ist jetzt wahrscheinlich sehr paranoid, aber kann man sich irgendwie schützen? Die schauen einem ja wahrscheinlich direkt in die Vagina hinein, ich hab ein bisschen Angst, vielleicht Opfer von Vergewaltigungen oder so zu werden :(
  • Meine Mutter hat mir gesagt, dass der dir den Finger hineinsteckt. Stimmt das? Sie erzählt oft richtigen Mist, deswegen weiß ich nicht, ob ich das glauben soll. Sie liebt es, mir Angst zu machen. :( Ein mal hätte ich fast eine OP gebraucht und sie hat mir die ganze Zeit sowas gesagt wie "ja die Überlebenschancen sind gering" und "du wirst wahrscheinlich sterben!" und eben sowas wie "die schneiden dich auf und du kriegst kein Schmerzmittel und wird wahrscheinlich die ganze Zeit weinen wie ein kleines Kind" (natürlich nicht die genaue Wortwahl aber das war jedenfalls das, was sie gesagt hat) - natürlich habe ich kein großes Vertrauen mehr in ihre Worte.
  • Falls das mit dem Finger hineinstecken stimmt - verliere ich da meine Jungfräulichkeit? Ich will mir die nämlich für meinen Ehemann aufheben aber wenn ich jetzt Krebs oder so habe dann will ich natürlich auch nicht sterben.
  • Wie funktioniert eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs? Ist das gefährlich? Tut das weh? Oder ist das einfach nur eine Spritze in den Arm?
  • Kostet so ein Besuch beim Frauenarzt (in Österreich) etwas? Oder gebe ich dem einfach meine E-Card und die Sache ist erledigt?
  • Wie oft sollte ich in Zukunft zum Frauenarzt gehen?
  • Wie war euer erstes Mal beim Frauenarzt (falls ihr eins hattet)? War es schlimm? Oder braucht man eigentlich keine Angst zu haben?
  • Kann man auch darum bitten, alleine mit dem FA in einem Zimmer zu sein? Ich muss ja irgendwie hinkommen, und wenn mich jemand fährt, dann will ich echt nicht, dass die meine Intimzone sehen.
...zur Frage

Warum lassen Männer sich das eigentlich von Frauen gefallen?

Ich verstehe die Welt nicht mehr!

Wenn Frauen schlecht über Männer reden, warum gefällt das vielen Männer bzw warum lassen die sich sowas gefallen?

Wenn Frauen eher zu Frauen halten, oder zu ihrer besten Freundin als zum eigenen Mann, warum lassen sich das die Männer gefallen?

Wenn Frauen sich lieber nackte Frauen ansehen, und nackte Männer eklig finden, warum fangen solche Männer mit solchen komischen Frauen was an?

Wenn die Frauen so scharf auf das Geld sind, warum fangen Männer mit solchen Frauen die nur scharf auf den Männer ihr Geld sind was an?

Wenn Frauen ihre Männer schlagen, warum wehren die sich dann nicht oder schlagen nicht zurück? Was sind den das für Männer die sich von Frauen hauen lassen? Sind das überhaupt Männer?

Warum fangen Männer mit solchen Frauen was an? Sind Männer den Frauen unterworfen?

...zur Frage

warum werden Frauen von Männern vergewaltigt und nicht umgekehrt?

Warum vergewaltigen eigentlich Männer die Frauen und nicht Frauen die Männer ??

...zur Frage

Vermutung auf Blasenentzündung?

Hey ! :)
Bei mir wird seit einigen Tagen vermutet , das ich eine Darm Infektion hab (hatte). Die Probleme damit habe ich jetzt nicht wirklich , aber was mich stört ist dieses ziehen im Unterleib bzw an der Blase nachdem man auf dem Klo war. Es brennt auch ein bisschen und fühlt sich halt unangenehm an. Außerdem habe ich seitdem dieses ziehen begann , bräunlichen Ausfluss und wollte fragen ob das vielleicht damit zusammenhängen könnte ? Zwar hatte ich genau heute vor einem Monat meine Periode , aber die kann sich immer mal verspäten , deswegen weiß ich nicht ob der Ausfluss grad damit was zutun hat. Danke im Voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?