warum sitzen alle menschen in öffentlichen verkehrsmitteln nur am handy und reden nicht miteinander?

5 Antworten

Du, ich kenn das ich bin selber nicht wirklich alt und besitzte auch ein handy aber es wäre doch einfach nur nett und entspannt wenn man einfach mal jemanden anquatschen könnte und einfach nur plaudert es hat ja nichts zu bedeuten ihr müsst ja nicht sofort Heiraten außerdem lernst du vielleicht neue Leute kennen und das ist doch toll! Ich glaube das liegt aber einfach in der heutigen Gesellschaft in Deutschland, ständig wirst du blöd angeguckt und sowas. Das ist in anderen Ländern zum Beispiel ganz anders außerdem weiß ich das man damals sowas auch einfach auf der Straße gemacht hat! Schade eigentlich das heute nicht mehr

warum sitzen alle menschen in öffentlichen verkehrsmitteln nur am handy

Es sitzen nicht alle Menschen nur am Handy.


und reden nicht miteinander?

Warum sollte ich mit mir nicht bekannten Menschen reden?
Vielleicht nutze ich das Handy um mit anderen Menschen zu kommunizieren?
Ich fände es eher irritierend, wenn mich eine fremde Person anspricht, nur weil man nebeneinander im Bus sitzt.

In Großstädten herrscht nunmal Anonymität, das war auch vor hundert Jahren schon so. 

Ich will mit den Leuten in der U-Bahn gar nicht reden.

Warum lassen die meisten Menschen einen sitzen wenn man krank ist?

Ich hab Depressionen. Und wenn ich jemanden anschreibe und er fragt, "Wie geht es dir" und ich antworte ehrlich mit "Mir geht es schlecht" dann kommt nach einem weiteren kurzen Dialog. "Tu nicht so, das Leben geht weiter" oder "Es nervt wenn Menschen sich bemitleiden". Anstatt jemand sieht, dass ich doch nur reden will um mich abzulenken, verschwinden die meisten Menschen und schreiben lieber wieder mit heiteren optimistischen Menschen weiter. Wieso ist das so?

...zur Frage

Wieso bevorzugen es so viele Menschen in Fahrtrichtung zu sitzen?

Hallo,

ich bemerke immer desöfteren (zumindest bei mir), dass in den ganzen öffentlichen Verkehrsmitteln die Menschen es eher bevorzugen in Fahrtrichtung zu sitzen als mit den Rücken dahin. Ein Teil meiner Familie ist genauso und als ich sie gefragt habe, wieso das so sei, meinten sie nur, dass ihnen dann "übel" wird. Nur leider verstehe ich nicht so ganz, wieso das nun so ist, wie es ist :/ . Mir wird schließlich auch nicht "schlecht", wenn ich mit dem Rücken zur Fahrtrichtung sitze. Mir kann's egal sein, aber in den ganzen öffentlichen Verkehrsmitteln sind die ganzen Plätze in Fahrtrichtung auch immer als erstes besetzt. Also muss es ja iwie einen Zusammenhang geben :)

Hoffe könnt' mich aufklären, denn ich versteh's immer weniger :'D

MFG

...zur Frage

Wie sollen die Menschen ihre Einstellung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ändern, wenn diese immer noch teurer werden?

Vornehmlich meine ich damit die (Deutsche) Bahn. Es ist unbequem, wirklich sehr teuer und es dauert deutlich länger als mit dem Auto. Wie sollen da die Menschen motiviert sein, weniger mit dem Auto zu fahren?

Das funktioniert doch nicht. Logischerweise.

...zur Frage

kann man mit deutschem Behindertenausweis in Österreich (Wien) frei Zug und Bus fahren?

Können behinderte Menschen aus Deutschland in Österreich frei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren? Sind Begleitpersonen frei?

...zur Frage

ist das oberflächlich wenn ich mich mit dummen Menschen nicht unterhalten möchte?

Unter dumm verstehe ich; wenn der jenige mir kaum zuhört, so tut als hätte nur er recht, zu viel spricht und vor allem viel sinnloses von sich gibt, seine Grenzen nicht kennt und vor allem sich ignorant benimmt, als hätten die Menschen in seiner Umgebung keine Gefühle, Bedürfnisse und sowas. Mit solchen manchen unterhalte ich mich kaum, bin die meiste Zeit einfach still und höre nicht mal richtig zu. Ist das oberflächlich oder sogar narzisstisch? Wenn ich solche Menschen nicht einmal beachte?

...zur Frage

Können Autisten oder Menschen mit Asperger-syndrom unter sich oder auch gegenüber "normalen" grausam sein?

Mit Grausamkeit meinte ich in diesem Fall das Mobbing, Ignoranz, Lästereien, gegenseitiges Verarschen, Ausgrenzung, Demütigungen usw.

Frage 2: Kann es auch vorkommen, dass ein kanner-autist von einem Menschen, mit Asperger-syndrom gemobbt oder ausgegrenzt wird

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?