Warum sinkt Albumin bei Entzündungen, warum steigt CRP?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das CRP gehört zu den so genannten positiven Akute Phase Proteinen. Positiv deshalb weil es bei einer Akuten Phase (z.B. einer bakteriellen Infektion) ansteigt. Das CRP (C reaktives Protein) ist an der Abwehr von Bakteriellen Erregern beteiligt in dem es bestimmte (z.B. Streptococcus pneumoniae) markeirt und dem Immunsystem zuführt. 

Daneben gibt es noch andere Proteine die in der akuten Phase teilweise sehr stark ansteigen z.B. Fibrinogen oder alpha1-Antitrypsin.

Durch die große Menge an zusätzlichen Proteinen im Blut steigt der kolloidosmotische Druck an. Dem wird gegengesteuert indem das Albumin abfällt. Deshalb ist Albumin ein negatives Akute Phase Protein obwohl es mit der Entzündung an sich nicht sehr viel zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Split11
04.07.2016, 21:14

wow danke dir ! =) perfekt

0

Was möchtest Du wissen?