Warum singt Rihanna manchmal schlecht und manchmal gut?

2 Antworten

Also Ich weis das Rihanna bei einigen liedern eine ZIEMLICH helle stimme hat und bei einigen Liedern nicht. Aber Ich denke dass das trotzdem mit dem Mikro dan verstelt wird. denn das ist richtig scheiße mit den einstellunden. Zum Beispiel bei Man Down: als ich das zum ersen mal gehört habe hörte sich das richtig gut an doch 3 Tage später klang das so als ob eine quitscheente singt.Obwohl Rihanna doch eigentlich eine so gute Stimme hat. Aber als meine Freundin auf ihrem Konzert war meinte sie zu mir das ihre Stimme eigentlich voll gut klingt und nicht so quitschig oder schrill. LG sweetycatgirl

Anscheinend gabs auf dem jingle bell ball kein autotune… nur wenige Stars können wirklich gut singen, sehr wenige. Chester von Linkin Park kann singen, Kesha nicht z.B.

ich hab kesha mal live gehört. sooooooo schlecht auch nicht. aber auch nicht wie lady gaga oder so

0

Was möchtest Du wissen?