Warum sind zerfetze Jeans so teuer?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja da muss man die Jeans rechnen und den Lohn für die Arbeiter die dann die Risse rein machen ;)

Aber mal im Ernst, es ist Mode...Design...wer was einzigartiges will bzw etwas das im Trend liegt der muss halt auch dafür Zahlen, selbstverständlich macht der Name bzw. Designer der Jeans noch mächtig was aus. Das war so und wird wohl immer so bleiben. Mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit gibts ähnliche Jeans auch für 49,95 im Discounter, steht halt nicht Armani drauf sondern Poth aber sieht fast genauso aus ;)

weil die jeans erstmal genäht werden müssen dann werden sie an manchen stellen gebleicht ...dann werden mit bestimmten steinen die löcher gemachr und dann machen die noch son zeug drauf damit die jeans sich bei den löchern nicht noch ganz auflöst und lauter so ein zeug sieht zwar nich so aus aber es steckt echt ne menge arbeit dahinter un DANN giebts ja noch den lohn für die arbeiter und so

Es ist wahrscheinlich nicht nur die Jeans die so teuer ist,sondern der Name,der dahintersteht. Die verarbeitung der Nähte wird zwar besser sein,aber wenn ich so ne Jeans haben möchte,geh ich zu,was weiß ich wem,und schabe mir mit ner Rasierklinge oder Schmirgelpapier selber ein paar Löcher.Nächste Saison ist es eh wieder uncool

Was möchtest Du wissen?