Warum sind z.B auf den Weihnachtsmärkten oder ähnlichen Veranstaltugen die Bonbons an den Lutschbuden so teuer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstens ist bei solchen Veranstaltungen ohnehin alles ein bisschen teurer, da die Budenbetreiber auch viel Platzmiete zahlen müssen. Zweitens sind diese Süßigkeiten keine Industrie-Massenerzeugnisse sondern aus kleinen Betrieben, die natürlich nicht so billi produzieren können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verkauft werden diese Bonbons meist von kleinen Händlern, die (oftmals hauptberuflich) von diesem Handel leben. Natürlich verkaufen die auf diesen Märkten einerseits nicht so viel wie die großen Discounter und Handelsketten. Andererseits kaufen die ihre Bonbons meist zu einem deutlich höheren Einkaufspreis ein wie die Discounter. Um hier kein Minus zu machen, müssen die nun mehr nehmen wie der nächste Discounter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?