Warum sind weiche Handzahnbürsten trotzdem hart?

1 Antwort

Nun ja beim ersten benutzen sind sie immer ziemlich weich (meistens) aber wenn die Zahnpaste darin trocknet wird sie von benutzen zu benutzen härter und härter... deshalb mein Tipp den ich auch immer mache: wasch deine Zahnbürste gut aus so das nur noch wenig (am besten gar keine) Zahnpasta mehr in der Zahnbürste drin ist also bei mir hilft es!!!☺ Viel Glück beim ausprobieren!!!☺😊😀😝☺😊😊☺😊☺😊☺😊☺😊😊☺😀😀☺😊

Was in Ernst jetzt ich wasche die immer nach dem putzen aus trotzdem har? Obwohl sie ja normal weich sein sollte!

0

Zähne tun bei Erschütterungen weh. Was tun?

Wenn ich laufe oder irgendwo dagegen stoße, dann tut mein Zahn weh. Ich spüre nur einen kleinen Schmerz wenn ich drauf drücke aber beim laufen ist es schlimmer. Kann es daran liegen, dass ich noch etwas Grippe habe und die Nebenhöhlen verstopft sind oder ist es eine Wurzelentzündung? Wenn es eine ist was soll oder kann ich tun damit es besser wird?

Danke im Voraus

...zur Frage

Warum bekomme ich von der Mundspülung dunkle Flecken?

Wenn ich meine Zähne nur mit Zahnpasta putze, ist alles in Ordnung. Wenn ich aber nach dem Zähne putzen mit einer Mundspülung (und hier ist es egal welche, habe schon mehrere durchprobiert) nachspüle, dann bekomme ich nach wenigen Tagen dunkle Flecken auf meinen vorderen Schneidezähnen. Lasse ich die Spülung weg und putze normal weiter, sind die Flecken nach einigen Tagen auch wieder weg. Woran liegt das?

...zur Frage

Hart, Medium oder Weich?

Was ist bei der Zahnbürste besser?

Die Plastikbürsten vom Zahnarzt sind ja auch hart, aber ich hab gehört, harte Bürsten schaden den Zähnen oder so, dewegen kauf ich immer Medium.

Aber was ist denn jetzt wirklich besser?

...zur Frage

Zahnlücke 3mm leicht schließen

Hallo ich bin 15 und habe eine Zahnlücke zwischen dem vorderen Schneidezähnen (3mm) .. Ich würde diese gerne schließen lassen ohne feste Zahnspange... Tipps?

Danke:)

...zur Frage

Gegen Pfefferminz allergisch?

Morgens und abends putze ich meine Zähne mit einer Zahnbürste und benutze aber keine Zahnpaste mit Pfefferminz, sondern Kamille.

Zwischendurch benutze ich dann Mal Kaugummi, mit Pfefferminz Geruch. Wenn ich dann eine Weile gekaut habe und es entsorgt hab, dann kommt mir so ein Übelkeitsgefühl hoch. Ich hatte nicht gewusst, dass normales Kaugummi nicht vegan ist und dachte es lag evtl an bestimmten chemischen Stoffen, die ich nicht vertrage und hab dann veganes Kaugummi ausprobiert. Aber die Übelkeit danach kommt auch. Dann hab ich gedacht evtl vertrag ich kein Kaugummi und hab einfach Mal paar Pfefferminzblätter mitgenommen und gekaut, aber musste mich fast davon übergeben.

Oder liegt es evtl daran, dass es keine feste Nahrung ist und der Körper davon verwirrt isr, zwischendurch sowas aufzunehmen und reagiert dann mit Übelkeit?

...zur Frage

Muss ich mir bei der Schwellung sorgen machen?

Guten Morgen,

Mir wurden vor drei Tagen die 4 Weisheitszähne gezogen. Meine rechte Gesichtshälfte ist bis hin zum Auge angeschwollen. Es wird von Tag zu Tag immer schlimmer und schmerzhafter.
Was kann ich dagegen machen? Kühlen und Schmerztabletten helfen nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?