Warum sind viele Menschen stolz darauf falls ihr land in der geschichte sehr mächtig war?

9 Antworten

Die sich da mit fremden Federn schmuecken wollen, bekommen jetzt nichts auf die Reihe und weichen somit in die Vergangenheit aus.

Moechtegerne oder auch Traeumer genannt, Realisten sind es auf jeden Fall nicht.

Richtiger Nationalstolstolz ist natürlich und gesund für die Entwicklung einer Nation. Gesund bedeutet zuvorderst, sein Land zu lieben ohne andere Länder zu hassen.

Woher ich das weiß:Hobby – Parteimitglied und großes Interesse an jeglicher Politik

Man fühlt sich im jetzigen Staat minderwertig gegenüber anderen Staaten.

Weil sie sich ohnmächtig und wertlos fühlen und darunter leiden. Der Stolz dient ihnen als Droge, um den Schmerz zu betäuben.

Vielleicht weil sie sonst nichts haben, auf das sie stolz sein können.

Was möchtest Du wissen?