Warum sind viele Lautsprecherboxen bespannt und Studiomonitore eher nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hat wohl optische Gründe. manche wollen die Technik (Membranen) sehen, andere wiederum nicht, weil sie eine "konservative" Wohnungseinrichtung haben. Klar ist, dass jegliche Bespannung mehr oder weniger Schall absorbiert, besonders was die hohen Frequenzen betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ganzschnell00
25.11.2015, 10:56

Also ist es auf jeden Fall sinnvoll, auch bei den billigsten Boxen den Schutz zu entfernen, wenn es auf den Schall ankommt und ankommen muss?

0

Was möchtest Du wissen?