Warum sind viele Frauen genauso intolerant wie viele Männer auch?

9 Antworten

Also ich habe noch nie eine schwul-phobe (eigentlich homophob aber muss das Wort jetzt nutzen?! :D) Frau getroffen. Im Gegenteil, ich höre oft, dass Freundinnen von mir Schwule niedlich finden^^. Und man kann nicht für JEDEN sprechen, das ist sexistisch. Als ich mal ein Praktikum machte kam ein Typ rein und meinte, wie ätzend Lesben doch sind, ich hätte dem am Liebsten eine rein gehauen, pfff. Man kann Leute halt nicht zwingen, tolerant zu sein.. 

Aber genau das ist der Punkt! Sagt ein Mann oder eine Frau was gegen Lesben sind sie gleich der a....! Aber wenn jemand was gegen Schwule sagt, sagt kaum jemand was! Das sind halt Punkte die mich echt zweifeln lassen! Vielleicht hat der Mann auch Lesben nur ätzend gefunden, weil sie gegenüber ihm ätzend waren! Ich will hier niemand in Schutz nehmen, aber es kann ja sein! Weil viele nicht alle, aber viele Lesben sind halt auch oft Männerfeindlich weiß nicht wieso!

0
@CoolCool1964

Das ist totaler Schwachsinn. Warum sollten wir männerfeindlich sein?! Das sind dann die Möchtegern-Lesben, die von Männern verar*cht wurden und jetzt einen auf Lesbe machen. Für mich klingt es jetzt eher so, als würdest du schon sehr negativ zu Lesben sein, nur, weil sie oft toleranter behandelt werden. Ich höre z.B. oft das jemand sagt "Ich habe nix gegen schwule, es sei denn, sie benehmen sich so extrem offensichtlich" was ich oft auch als zu extrem empfinde. Ich denke Männer finden Schwule oft schlimm, weil das ja angeblich soo unmännlich ist und sowas. Klar stimmt das nicht, aber na ja, diese 'Phobie' werde ich nie verstehen^^

1
@CultOfGirls17

Ne gegen Lesben habe ich nix sind total nette Menschen genau wie wir Schwule! Ich würde mir ja ins eigene Fleisch beißen wenn ich was gegen Lesben hätte! Es verletzt mich als ab und zu nur das Lesben mehr in die Gesellschaft integriert sind als wir Schwule, weil ich mir wünschen würde das Schwule und Lesben genauso akzeptiert sind wie Heteros auch! Aber ich denke das wird nie der Fall sein dafür sind wir einfach zu anderst! Ich will niemand angreifen wenn es so rüber kam sry! Ich habe es halt immer so erlebt! Waren halt meine Erfahrungen! Lg

0

Das hat weder was mit dem Geschlecht, noch mit schwul oder lesbisch zu tun. Egal ob Mann oder Frau, es gibt überall intolerante Menschen.

Ich bin eine Frau und nicht intolerant, ich akzeptiere schwule und bi Männer, wäre auch kein Problem für mich einen bisexuellen Freund zu haben.

Außerdem gibt es einige Frauen die sich schwulen Pornos anschauen, oder auch küssende Männer auf Youtube, nur soviel dazu.

Die meisten Menschen sind Mitläufer, sie tun das was andere tun, sie sagen das was andere hören wollen, bloß keine eigene Meinung haben.

Außerdem gibt es genauso hetero Männer, die nix gegen schwule Männer haben, vor allem wenn sie selber jemanden kennen, Bruder oder bester Freund.

Warum werden Schwule von Männer und Frauen mehr diskriminiert wie Lesben?

Liegt es daran weil Frauen es nicht gefällt wenn 2 Männer was haben und deshalb so intolerant gegenüber Schwule sind? Mögen Hetero Frauen und Hetero Männer Lesben mehr? Weil ich habe das Gefühl das Frauen wenn es drauf ankommt genau so intolerant sind wie die Männer! Kann es sein das Männer Schwule hassen, weil sie selbst ihre bi Seite nicht zeigen wollen bzw können? Warum werden Schwule so gehasst? Haben diese Menschen eine schlechte Erfahrung? Oder haben diese Menschen ein Trauma warum sie Schwule so hassen, aber Lesben verehren?

Ich verstehe einfach den Hass gegenüber Schwule nicht! Ich verstehe auch garnicht warum Lesben sich diskriminiert fühlen, weil überall wo ich hinkomme höre ich wie Lesben akzeptiert werden und das sie ästhetischer sind wie Schwule! Ich hasse solche Menschen die Lesben ästhetischer finden wie Schwule!

Warum werden Lesben mehr akzeptiert wie Schwule? Liegt es daran das Frauen und Männer von Lesben in sexueller hinsicht verstanden werden? Und warum fangen Frauen nix mit bi Männer an? Ich dachte Frauen sind so tolerant und Frauen sagen doch immer das die sexuelle Orientierung keine Rolle spielt? Sind Frauen alle Lesbisch, und suchen nur einen Ernährer? Und kann es sein das jeder Mann bi ist und die es nicht zugeben, weil es so sch... Frauen gibt die nix mit bi Männer anfangen?

...zur Frage

Ich habe eine starke Abneigung gegenüber Frauen! Geht das irgendwann wieder weg?

Ich hasse es einfach wenn Frauen nichts mit einem bisexuellen Mann anfangen, nur weil er bisexuell ist!

Ich hasse es wenn Frauen sagen das sie lieber nackte Frauen anschauen, wie nackte Männer!

Ich mag einfach dieses homophobe von den Frauen nicht, das sie mit Lesben besser klar kommen wie mit Schwulen!

Ich hasse die bisexuelle Seite an dem Frauen!

Geht das irgendwann wieder weg, oder muss ich damit leben?

...zur Frage

Warum hassen Frauen und Männer Schwule, aber Lesben nicht? Und warum werden Lesben in sexueller Hinsicht verstanden, aber Schwule nicht?

Hallo ich habe mal eine allgemeine Frage.

Warum hassen Frauen und Männer Schwule und Bisexuelle Männer so arg, aber warum werden Lesben und Bisexuelle Frauen so geschützt und akzeptiert und geliebt?

Ich kenne keine Person die was gegen Lesben hat, und wenn sie was gegen Lesben haben, haben sie auch was gegen Schwule Toll -.-

Leider habe ich aber oft erlebt das, die Leute was gegen Schwule haben, aber nichts gegen Lesben sogar Frauen.

Und als ob das nicht schlimm genug ist, finden Männer und Frauen den männlichen nackten Körper abstoßend, aber den weiblichen nackten Körper nicht.

Warum wird der männliche After und Penis so als eklig empfunden, aber die Vagina und der weibliche After nicht?

Warum ist das so? Warum findet man überhaupt den männlichen After und Penis eklig? Haben diese Männer und Frauen die sich davor ekeln schlechte Erfahrung gemacht mit Männer in ihrer Vergangenheit? Also ein sexuelles Trauma das sie nicht verarbeiten können? Ich verstehe es einfach nicht. Könnt ihr mir es erklären?

...zur Frage

Gefragt sind Frauen und Männer! Warum fallen Frauen den Schwulen so in den Rücken?

Wenn viele Männer schon so schlecht über den Männlichen nackten Körper sprechen (Männlichen Anus, Penis), warum machen es die viele Frauen dann auch? Und wenn viele Männer sagen das sie Schwulensex abstoßend finden, oder es eklig finden wenn 2 Männer sich küssen, warum machen es dann die Frauen auch?

Deswegen komme ich auch nicht klar mit solchen Frauen, ich hasse solche Frauen!

Genauso daß viele Frauen nix mit einem bi Mann anfangen nur weil er bi ist, stört mich auch sehr arg!

Ich dachte immer das wenn die Männer schon so schlecht über uns Schwule reden, das wenigstens die Frauen uns unterstützen, aber nein sie sind genauso!

Ich habe die Erfahrung gemacht das Männer wenigstens nicht so schlecht über den männlichen Körper reden wie Frauen! Klar ein paar immer aber die meisten nicht! Die meisten Hetero Männer die ich kenne ekeln sich nicht vor dem männlichen Anus oder Penis er interessiert sie nur nicht!

Dafür habe ich leider mehr erlebt das viele Männer mehr Schwule hassen als Frauen!

Deswegen habe ich auch so Probleme mit Frauen nicht weil es Frauen sind, sondern weil sie genauso abfälltig über den männlichen Körper und über 2 Schwule reden wie viele Männer auch! Ich bin einfach total enttäuscht von Frauen weil sie mir so in den Rücken gefallen sind und mich seelisch so verletzt haben!

Jetzt meine Frage! Warum empfinden Hetero Frauen das selbe wieviele Hetero Männer? Warum machen viele Frauen das?

Hetero Männer verstehen doch Lesben auch in sexueller Hinsicht!

...zur Frage

Findet ihr die Entwicklung des Feminismus noch gut?

Ich möchte nicht abstreiben, dass Frauen, in vielen Bereichen des Lebens, negativer behandelt werden als Männer. Und auch möchte ich nicht abstreiten, dass das jetzt (2018) viel viel besser ist.

Aber ich sehe die Entwicklung vom Feminismus sehr kritisch. Meiner Meinung nach, veralgemainern viele Feministen und stecken alle Männer in einer Schublade. auch wird von vielen feministen alles schwarz gemahlt.

Ein gutes Beisiel ist der Sex. Wenn ein Mann viele Sexualpartnerinnen hatte, ist er ein Held. Wenn aber eine Frau viele Sexualpartner hatte ist sie eine Schlmpe. Diese Sichtweise ist natürlich schrecklich. Aber das heißt nicht das wir Frauen uns auch durch die Welt völn. Das sollte auch für Männer gelten. Sex ist etwas sehr schönes und sollte nur mit Menschen geteilt werden, die man auch liebt. Genau so schrecklich finde ich es, wie heutzutage Frauen mit ihren Reizen spielen.

Ein anderes Thema ist die Frauenquote auf dem Arbeitsmarkt. ich, als Frau, möchte eingestellt werden, weil ich gut bin und nicht weil ich eine Frau bin. Und wenn ich schlecht bin , möchte ich gegenüber eines Mannes bevorzugt werden, nur wegen der Frauenquot.

...zur Frage

Sind Lesben anerkannter als Schwule! Und warum haben es bi Frauen besser als bi Männer?

Egal wo man hingeht, Lesben werden überall akzeptiert und in sexueller Hinsicht von Frauen und Männer verstanden! Aber warum ist das so? Warum finden viele Lesben anziehender als Schwule? Und warum werden Schwule so verteufelt, und Lesben immer so vergöttert?

Ich finde Lesben werden nicht ansatzweise so diskriminiert wie Schwule, jedenfalls meine Erfahrung!

Aber warum finden viele Lesben sexy aber Schwule abstoßend? Selbst Frauen finden leider Schwule abstoßend obwohl sie sich eigentlich die Schwulen verstehen sollten und nicht die Lesben! Sind fast alle Frauen Lesbisch, und suchen einfach nur ein Ernährer? Sind den Frauen die Männer egal und sie stehen in wirklichkeit auf Frauen? Und Männer stehen in wirklichkeit auf Männer?

Warum haben es Lesben sogut und Schwule so schlecht? Und vorallem warum wird ein Mann verteufelt wenn er nix mit einer bi sexuellen Frau anfängt, aber warum wird die Frau gefeiert wenn sie nix mit einem bisexuellen Mann anfängt? Warum ist die Welt so ungerecht gegenüber Männer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?