Warum sind viele Ausländer immer gegen Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie haben eine Abneigung gegen Deutschland. Ich habe sri-lankische Wurzeln und habe überhaupt kein Verständnis dafür. Auch mein älterer Bruder ist im Fußball leider gegen Deutschland und so einer darf meiner Meinung nach nicht in Deutschland leben.

Im Sport hat man entweder für Deutschland zu sein (wenn es nicht gerade gegen das Heimatland geht) oder eben für keine Nationalelf.

Weil die Deutschen für Deutschland sind und es mehr Pepp beim gucken hat wenn auch jemand gegen Deutschland ist... ich mach das auch manchmal so nur um meine Familie (den männlichen Teil davon) zu ärgern... ich finde nämlich es sollen die gewinnden die am ende am besten und fairsten gespielt haben :)

Ganz einfach, weil die Deutschen (Medien, Presse etc.) immer ziemlich arrogant den anderen Mannschaften gegenüber sind, gerade gegenüber denen, von denen es viele Landsleute in Deutschland gibt (Italiener, Araber etc.)

  1. Was kann die deutsche Mannschaft dafür, wenn die Presse sich überheblich äußert? Ich messe doch eine mannschaft nicht an sowas..
  2. ist das in anderen Ländern was anderes? Nein, ist es nicht. geh mal auf englische oder spanische webseiten und du wirst sehen (falls du die sprache sprichst) das es kein Stück anders ist als in Deutschland.
0
@Haendrik

Sagt ja auch keiner, dass es anders ist. Ich kann nur von Deutschland aus Erfahrung reden.

0
@Haendrik

lol die spanischen kommentatoren sind netter als die deutschen und haben auch mehr herz

0

Weil manche es nicht leiden können, wie die Deutsche Mannschaft vor Arroganz platzt. Immer gehypt wird und einen auf Unbesiegbar macht. ich bin auch immer für Nichtfavorieten. Die kämpfen wenigstens richtig!

Wo platzt die deutsche Mannschaft vor Arroganz? Wenn überhaupt sind es die Fans. Und ich messe doch eine Mannschaft nicht an den Fans. Und warum sollten die Deutschen ihre Mannschaft nicht hypen? Gaubst du das ist in anderen Ländern anders? Ich glaube nicht. Zudem hat die deutsche Mannschaft allen Grund selbstbewusst zu sein, immerhin war sie nun drei Mal hintereinander in den Top3. Und es ist Blödsinn zu behaupten, dass Deutschland nicht richtig kämpfen würde.

0
@Haendrik

vor dem spiel gegen usa behauptete goetze 3:0 fuer uns- was soll der mist??

0

Also bei mir in der Gegend sind sie genau das Gegenteil.

Oh, dann hab ich vielleicht einfach die falschen in meinem Freundeskreis :D

0

ich bin pole und ich hab eigentlich nix gegen deutsche aber bei der wm bin auch ich immer gegen deutschland weil die dann immer so arrogant und unverschaemt werden

Was möchtest Du wissen?