Warum sind tote Haare weiß?

7 Antworten

Haare sind von grundauf "tot". Es sind abgestorbene Zellen die von der Haarwurzel gebildet werden, das selbe wie mit deinen Fingernägeln.

Mit dem Alter wird nur der "Farbzusatz" immer weniger, darum wird das Haar ohne Farbe sichtbar, also grau.

tote haare weiß :D klasse :D weiße haare bedeutet einfach nur dass kein farbstoff mehr eingelagert werden kann :)

Wenn du doe haare von alten Menschen meinst - tot sind die nicht, aber der Körper produziert keinen farbstoff (melanin) mehr, der die Haare sonst färbt. Folglich werden die Haare weiß/grau.

Du kannst deine Haare Tot färben und sind mehr oder weniger extrem kaputte Haare! Weiß hat nichts mit tot zu tun!

Wann sind Haare tot? Wenn sie ausgefallen sind? oder abgeschnitten. Die müssen dann aber auch nicht weiß sein. Du musst die Frage anders stellen.

Was möchtest Du wissen?