Warum sind Softboxen für einen Greenscreen so notwendig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Color-Keying ist es wichtig, dass der farbige Hintergrund mit möglichst diffusem Licht bestrahlt wird. So werden Schlagschatten der Objekte (Personen), die man davor aufnimmt, vermieden. Dies erreicht man durch Abdeckungen für die Lampen, auch Diffusor genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kazumaru
17.06.2017, 11:31

Bei meinen aktuellen Lampen ist einfach das Problem dass der Greenscreen mich auch als Person halb auskeyed. Bringen dafür die Softboxen auch was?

0

Softboxen sind keine Lampen sondern Aufsätze. Sie streuen das Licht und verteilen es möglichst gleichmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?