Warum sind so viele Videos auf youtube "not available in your country"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

seit letzter woche, nach dem der rechtsstreit mit youtube zunächst mal ungünstig verlaufen ist, lässt die gema wieder mal ihre sperrwut aus. auf meinen kanälen wurden seither ca. 20 videos für d gesperrt.

es liegt nicht an den plattenfirmen, die sperren meistens nicht mehr, sondern schalten werbung auf das video. nur die gema spinnt rum, anstatt sich vernünftig mit youtube zu einigen.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil paar große plattenlabel dagegen geklagt haben, dass ihre videos frei auf youtube anschaubar sind auch von künstlern aus dem ausland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na weil youtube keinerlei Recht hat dafür hat kommerzielle Videos oder Musik in Deutschland auszustrahlen. Sie machen sich daher strafbar wenn sie es doch tun. Deshlab wird, sobald es bekannt ist, dieses zensiert. Früher hat youtube Gemagebühren bezahlt. Dies tun sie nun nicht mehr, da ihnen das zu teuer war. Ohne dies haben sie aber kein Recht dazu, handeln also illegal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NukeTheWhales
06.10.2010, 10:24

Es geht mir doch gar nicht um kommerzielles Zeug. Auch Videos von Privatpersonen ohne kommerzielle Absicht, sprich Vlogs, Sketche, Kommentare, Unterhaltung etc. werden gesperrt.

0

Wegen Copyright die übertreiben richtig wenn du willst schick ich dir eine Seite wo alle Videos von Youtube verfügbar sind kannst alle dort dann anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FleaBass
06.10.2010, 10:11

Möchte ich auch haben :o)

0
Kommentar von NukeTheWhales
06.10.2010, 10:15

@Dead1323

Sehr gerne! Danke.

0

weil das die leute sperren wenn zum beispiel robbie williams das nicht will lässt er es sperren in deutschland das kann passieren bei manchen Leuten die machen das oder es ist in amerika reingestellt und geht hier nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?