Warum sind so viele Pfadfinderlieder russisch geprägt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Deutschland entstand zu Anfang des 20. Jahrhunderts fast zeitgleich die Wandervogel-Bewegung und die Pfadfinderbewegung (Einfluss aus England). Nach dem 1. WK vermischten und beeinflussten sich diese beiden Strömungen in der sogenannten "bündischen Zeit" warum auch von "Bündischer Jugend" gesprochen wird. Bis zum Verbot jugendbewegter Gruppen 1933 war in vielen Gruppen das Kennenlernen und Bereisen anderer Kulturen und Länder sehr zentral - und sehr beliebt waren dabei die, von uns aus gesehenen, Länder im Osten und damit auch Russland. Da spielen zwar noch andere Faktoren mit rein (Freiheitsgedanke, unberührte Natur...), aber das ist die kurze Erklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche meist du den? Ich kenne keine die "Russisch geprägt" sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wupahtalasacaba 18.02.2015, 16:19

nachrs steht hunger, geburtstagslied etliche mehr...

0

Gib mal ein paar Beispiele, das würde mich interessieren. Die Pfadfinderbewegung (boyscouts) hat ihren Ursprung im englischsprachigen Raum. Die Pfadfinderbewegung heißt auf Russisch auch скаутское движение.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?