Warum sind so viele junge Leute begeistert von Holland?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Holländer gelten allgemein als sehr liberal und tolerant... ( nicht nur Drogen, auch Homosexualität, Hippies, Wohngemeinschaften etc )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich an der niederländischen Grenze in Bocholt wohne, muss ich hier doch vielen Klischees (auch wenn sie positiv sind) widersprechen. Die Niederländer sind weder im Durchschnitt liberaler, noch sind Sie in irgendeiner Art und Weise offener und toleranter als die Deutschen. Ganz im Gegenteil, oft wird man (wenn man nicht gerade in einer Touristen gegend ist) als Deutscher immernoch schlecht behandelt wegen eines Krieges der schon mehr als ewig her ist und mit dem keiner von uns heute noch was am Hut hat. Was liberalität anbelangt ... Naja, die Niederländer haben eine chronisch nicht handlungsfähige Regierung, da die Königin immernoch sehr viel Macht hat und das eigentlich Parlament kaum entscheidungskraft hat. Daher werden viele Sachen "geduldet" (die aber trotzdem illegal sind), weil die Regierung nicht besonders eingruffsfähig ist. Von Toleranz merke ich bei den Niederländern auch nichts. Deutschland ist sehr tolerant, die holländer mögen Ausländer nicht wirklich. Der Momentane Vorsitzende der niederländischen Partei ist sogar ernsthaft "rechts", also so richtig richtig rechts (Geert Wilders, habt ihr sicher schonmal gehört).

Ich denke die meißten Leute sind von den Niederlanden begeistert, weil es einfach ein anderes Land ist, und das empfindet jeder Mensch erstmal als spannend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holländer sind öffen, tolerant, geistig, lustig und sind weniger als beschäftigt mit Regeln, Anordnungen. In Holland können auch spontan interessante Sachen entstehen. Wichtig für Deutschen ist das Holländer auch immer versuchen Deutsch mit den Deutschen zu reden. In Ländern wie zum Beispiel England und Frankreich lebt der 2. Weltkrieg noch immer weiter. Dort gibt es noch immer Hass gegen den Deutschen. In Holland hat man dieses Kapital abgeschlossen und sieht die Deutschen als Nachbar und Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holland ist und war in allem viel freier. Wer einmal in Amsterdam gewesen ist und festgestellt hat, daß man sich plötzlich "in der ganzen Welt gleichzeitig" befindet, weiß wovon ich schreibe. Außerdem sind alle dort viel netter als bei uns in Deutschland. Da gibt's keine Kassiererin im Supermarkt die sagt: "Darf ich mal in ihre Tasche schauen ?"

Auch bei Musik hat Holland immer was Besonderes geboten. Da kommen so großartige Bands her wie GOLDEN EARRING, FOCUS, EKSEPTION, LIVIN' BLUES, SHOCKING BLUE u.v.m.. Klar gibt und gab es sowas auch bei uns - aber die holländischen Bands hatten etwas ganz Eigenes, was sie auszeichnete...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur eins: Die sogenannte Liberalität! Nichts anderes, damit Sex mit seinen wahnsinnig vielen Abartigkeiten, Berauschung, dort Freizügigkeiten, Todesfrage steht dort ganz anders u.a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte jetzt gesagt freie Drogen :D

Aber, ich habe einen Bekannten, der auch jedes Wochenende dort ist, Holländisch gelernt hat, usw. Der meint, dass die Höllandische Lebensart viel lockerer ist, nette Menschen, sehr tolerant, liberal. Ich denke das sind ein paar Gründe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das frage ich mich auch öfters ;) Ich reise eher in den Süden =D wos im sommer warm ist!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juna57
04.10.2011, 20:48

.... lach.... das machen die Holländer aber auch.... ;-))

0

Wegen den Coffeeshops.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es so nette Coffeeshops (-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?