Warum sind SMS auf 160 Zeichen beschränkt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil der Preis für 160 Zeichen generell im Mobilfunksektor festgelegt ist und zum anderen die maximalgröße erreicht ist (1.120 Bit). Ein Tipp für Schreiber von vielen Wörtern, einfach eine MMS verschicken und nur Text hinterlegen. Da ist es möglich bis zu 1.000 Zeichen für den MMS-Preis zu verschicken.

wennst viel text(über 160 zeichen) in einer sms unterbringen könntest, müsstest auch nur für die eine zahlen. also gibts diese grenze, dass bei hohem mitteilungsbedürfniss auch entsprechend mehr bezahlt werden muss. hab ich zumindest immer gedacht.

Die maximale Größe von SMS wurde seiner Zeit auf 1.120 Bit begrenzt, das entspricht 160 Zeichen.

Die meisten Geräte unterstützen allerdings die Verkettung mehrerer SMS.

Body
(engl. für „Körper“) Er ist der eigentliche Nachrichteninhalt, welcher aus den Nutzdaten besteht, die übertragen und eventuell am Display angezeigt werden sollen. Die maximale Größe eines Bodys ist auf 1.120 Bit (= 160 Zeichen für Textnachrichten) begrenzt, jedoch gibt es die Möglichkeit, mehrere Nachrichten miteinander zu verknüpfen ("concatenated SMS / EMS").

Quelle: Wikipedia

Was möchtest Du wissen?