Warum sind Sinti und Roma überall verhasst?

6 Antworten

"Antiziganismus" - so das in Mode gekommene Wort - fällt nicht vom Himmel und ist nicht im "Bild der Zigeuner in ..." (Literatur, Kunst usw.) zu suchen, sondern im realen Verhalten einer wie auch immer großen Gruppe von Zigeunern an einem gegebenen Ort, die durch Lärm und Dreck die Umgebung gegen sich aufbringt.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ich denke weil das ein Wandervolk ist und niemand weiß wer sie sind und woher sie kommen.

Soweit ich weiß kommen Sinti und Roma aus Indien und sind in den Balkan und andere Länder eingewandert. Deswegen sind sie auch dunkel vom Typ. Sie haben meist kein richtiges Zuhause oder eine Arbeit.

Man nennt Sinti und Roma auch Zigeuner = zieh - Gauner.

Ein Klischee wäre die Zigeunerin, die im Zirkus arbeitet und anderen Menschen die Zukunft voraussagt. Gab es in Deutschland wirklich, sie hieß Buchela.

Zigeunern wird auch nachgesagt, dass sie auf der Straße andere beklauen, anbetteln oder Rosen verkaufen.

Das ist auch meine Erfahrung

1

Vorurteile die größtenteils stimmen(meiner Erfahrung nach)

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?