Warum sind Siebzelle siebförmig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

moin orange10025,

das "Sieb" dient nicht dazu, irgendwelche Stoffe aus dem Phloemsaft zu filtern, sondern um das Wasser einfacher zu leiten. Normalerweise sind die Pflanzenzellen auf allen Seiten von einer Zellwand umgeben, die nur kleine Plasmodesmen (kleine Aussparungen in der Zellwand, die das Cytoplasma benachbarter Zellen untereinander verbinden) besitzen. Diese Plasmodesmen sind dort, wo die Siebröhrenglieder aufeinander sitzen, zu breiteren Poren vergrößert, um die Flüssigkeit noch leichter passieren zu lassen.

Was möchtest Du wissen?