Warum sind sexuelle Beziehungen mit Lehrern verboten?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ethische Gründe für eine gesetzliche Regelung sind nie gerecht. Sie entsprechen nur den Moralvorstellungen einer Mehrheit innerhalb einer Gesellschaft.

In Deinem Fall muss das Abhängigkeitsverhältnis als Begründung herhalten. Man unterstellt dem Lehrer, dass er seine übergeordnete Stellung dem Schüler gegenüber ausnutzen könnte. Dabei ist genau diese Abhängigkeit und die fehlende Gleichwertigkeit das Amoralische und nicht das Verhältnis zwischen einer Siebzehnjährigen und einem Vierzigjährigen, die auf einer gleichberechtigte Weise zustande kommt.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuhlmann26
21.11.2015, 09:31

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

1

Ich finde ja nicht, dass du eine Beziehung mit einem Lehrer mit einer Beziehung zu einer Putzfrau vergleichen kannst. Bei einem Lehrer handelt es sich um eine Abhängigkeit, er benotet dich ja und diese Noten stehen dann in deinem Abiturzeugnis, welches dich für Studiengänge usw. qualifiziert. Das ist also um einiges wichtiger, als wenn man Vorteile durch eine Beziehung mit einer Putzfrau hat! Er kann dich dann eben nicht mehr objektiv bewerten und damit hat es sich eigt. Es gibt keinen anderen Grund, außer, dass euer Altersunterschied zu groß wäre und er deswegen wahrscheinlich weitere Probleme bekommen würde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens ist es verboten, weil du minderjährig bist mit 17

Zweitens würde er dich anderen in der Klasse vorziehen und das ergibt auf Dauer Ärger und Eifersucht.

Außerdem würde ich nicht bei meinen Schulfreunden von einem Lehrer Schwärmen. Die Schulfreunde erzählen es am Ende noch dem Lehrer.

Liebe zu einem Lehrer ist keine Krankheit, aber ich würde mit einem Psychologen darüber reden. Da darfst du auch schwärmen.

Du darfst auch abends im Bett liegen und ihm heimlich sagen: " Ich liebe dich" ohne dass es jemand mitkriegt. 

Das ist besser für dich und auch für den Lehrer.

Wenn der Lehrer sich mit dir einlässt. macht er sich strafbar und verliert seinen Job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Einbildung er würde dich auch "gern" haben entsteht aus deiner Verliebtheit...Justin Bieber Fans bilden sich ja auch immer ein er hätte aufm Konzert nur sie angeschaut oder nur für sie gesungen à la "Ich schwöre,er hat mir genau in die Augen geschaut..."
Diese Verliebtheit geht vorbei...Ein Mann in seinen 40ern steht nicht auf Minderjährige.Warum auch?Sie haben keine Erfahrung,sind unselbstständig und wohnen bei Mami und Papi...Alles andere grenzte an Pädophilie...
Es ist nun einmal so dass Lehrende (das gilt auch für Professoren und Studenten und hier sind alle Beteiligten volljährig) mit Schülern keinerlei außerschulische Beziehungen pflegen dürfen.Es bringt nichts sich darüber aufzuregen...

Solltet ihr euch natürlich wirklich lieben (und auch er weiß davon^^),sollten er oder du die Schule wechseln.Dann könnt ihr glücklich miteinander werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu allererst bist du minderjährig wäre schon mal Punkt 1 warum es verboten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist so das man dann bevorzugt wird was die Noten angeht das ist einfach so!
Außerdem ist ein Lehrer da um dir was beizubringen und nicht um mit dir zusammen zusein ein Lehrer ist ein leherer und da gehört keine private Bindung hin!
Außerdem ist er zu alt such dir jemanden in deinem alter ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BarbaraAAA
15.11.2015, 16:55

Aber es ist genauso ein mensch wie jeder andere

0
Kommentar von mimi142001
15.11.2015, 16:58

Hat ja keiner gesagt das der kein mensch ist aber er ist dein Leherer und da haben keine Gefühle was zusuchen. Will dein Leherer denn auch was von dir ?

0
Kommentar von lamyde
15.11.2015, 16:58

Ja aber er hat eine spezielle stellung zu dir, die das eben nicht erlaubt!

0

Weil ein Abhängigkeitsverhältnis vorliegt und der Gesetzgeber deshalb entschieden hat, dass dies unerwünscht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er dein Vorgesetzter ist! Und kein 40 jähriger Mann wird oder sollte sich für eine 17 jährige interessieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteile bei diesem Lehrer in der notenvergabe haben könne,

das ist reichlich naiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liquorcabinet
15.11.2015, 16:53

Sie hat doch nur ein Klischee aufgelistet, was in vielen Köpfen auf fruchtbaren Boden stößt.

1

015775051000 ich hätte Lust mich mit dir darüber auszutauschen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BarbaraAAA
15.11.2015, 17:00

Ich würde das lieber per Mail machen, wenn das ok ist, da ich nicht so gerne meine Nummer weiter gebe.

0
Kommentar von liquorcabinet
15.11.2015, 17:06

zur Not kannst du mich doch einfach blockieren? Ich verstehe gar nicht, wieso da immer so ein großes Drama gemacht wird - an meinen Fragen und Antworten siehst du eigentlich auch, dass es sich bei mir nicht um einen fünfzigjährigen LKW-Fahrer handelt, der sich hier ein junges Mädchen zum vergewaltigen sucht :D Also per Mail ginge zwar auch, fände ich aber ehrlich gesagt zu umständlich. Sprachnachrichten würden das alles erheblich vereinfachen. Na ja, deine Entscheidung, würde mich jedenfalls nach wie vor freuen :)

0

Du gehst in die 11.Klasse und kannst dir diese Frage nicht selber beantworten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du schutzbefohlene von ihm bist. Nach der Schulzeit, also in einem Jahr, kannste ja was mit ihm anfangen. Aber das mit "Ich habe auch das Gefühl, dass er mich auch gerne hat" klingt irgendwie ziemlich naiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamyde
15.11.2015, 17:00

Finde ich auch...

0

Was möchtest Du wissen?