Warum sind Schuhverkäufer in Amerika so niedrig angesehen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

naja erstmal ist schuhverkäufer ein recht simpler Beruf... ich sage nicht das er schlecht ist, nur simpel. Zudem braucht nicht wirklich spiezielle Fähigkeiten dazu. Jedoch kommt es natürlich darauf an, wo man arbeitet, es gibt einen unterschied zwischen * Edel Schuhe* zu vertreiben oder bei Rene zu sein .

Das rührt wohl eher von der 90er Jahre TV-Serie "Eine schrecklich nette Familie" her. Al Bundy war Schuhverkäufer.

Soweit ich weiß, gab es diese Vorbehalte gegen Schuhverkäufer schon vor der Serie "Eine schrecklich nette Familie". Due Serie hat nur dieses Klischee übernommen, um diesen looser-Typ Al Bundy zu kreieren.

Das hat das Fernsehen angerichtet. Mindestens jeder zweite Ami hat wohl schon mal "Eine schrecklich nette Familie" gesehen.

wie kann man nur auch wenn ich en junge bin sind schuhverkäufer meine besten freunde vorallem wen sie nikes im angeboot haben

kommt drauf an in welchem schuhgeschäft man arbeitet.

Was möchtest Du wissen?