Warum sind Sandstürme gefährlich!?

3 Antworten

der sand kann in die Atemwege eindringen und so das Atem unmöglich oder sehr schwer machen. darum könne kamele zb ihre Nasenlöcher völlig schließen. durch die Starken winde kann der sand die Haut verletzen und die Orientierung unmöglich machen.sand- dünen die durch Wind wandern können sogar ganze Dörfer und Oasen verschlingen

Du verlierst total die Orientierung und kannst ersticken wenn der Sand in die Atemwege kommt.

Der Sand ist teilweise so fein, dass er in jede Ritze eindringt. Du kannst blind werden, ersticken, je nachdem wie heftig der Sturm ist, kann er dich auch übel verletzen an der Haut.

Und je nachdem wie lang, kann er dich begraben.

Was möchtest Du wissen?