Warum sind Salmonellen giftig?

2 Antworten

Salmonellen lösen verschiednene Infektionskrankheiten aus,

 dazu zählt die Lebensmittelvergiftung, die Salmonellenenteritis,

 und die fieberhafte Infektion mit Beteiligung des Magen-Darmtraktes, der Paratyphus. 

Wer an Salmonellen erkrankt, leidet unter einer infektiösen Durchfallerkrankung. Meist gelangen die Salmonellen-Erreger durch infizierte Lebensmittel in den menschlichen Körper.

 Die Ursachen liegen häufig in mangelnder Hygiene bei der Verarbeitung und Zubereitung sowie unsachgemäßer Lagerung. 

Besonders leicht verderbliche Lebensmittel sind davon betroffen.

http://www.medinfektion.de/salmonellen.html

Klingt alles nett, jedoch ist es einfach so, dass diese Dinge einfach nicht unsere vorgesehene Nahrung darstellen und daher uns krank machen, mit all ihren dazugehörigen Problemfeldern für den Menschen.

Denn andere Tiere Fleischfresser z.B. erkranken daran nunmal nicht, die fressen sogar Aas, also schon in starker Verwesung befindliches Fleisch.

Also nicht die Samonellen sind das Problem, sie sind nur eine logische natürliche Folge. Die Ursache ist das Fehlverhalten.. wie immer ganz einfach...

Grüße

0

Lies bei Wikipedia unter dem Stichwort 'Salmonellose' nach. Da findest du ausführliche Erklärungen.

Was möchtest Du wissen?