Warum sind Russen so gegen Schwule?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Russland ist etwas ich sage mal "national" eingestellt. Also ich komm mal gleich auf deine Frage sonst dauert das eine Stunde, sie wollen die Vermehrung erhalten. Das ist aber sehr dumm, da Homosexualität sich nicht ausbreitet wie ein Virus. Dabei ist Russland aber nicht das Homophobste Land, obwohl man dort für Handhalten, eingesperrt werden kann. Es gibt noch 76 weitere Länder, in denen Homosexualität eine Straftat ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rayzzz111
05.01.2016, 05:08

Ist Homosexualität in Russland wirklich eine Straftat

0

Hab nur von deutschen Frauen berichtet bekommen, dass die EXTREM einen auf Macho machen. Vielleicht empfinden das mittlerweile auch die russischen Frauen so. Das würde auch erklären warum so viele russische Eiermassagen in Deutschland angeboten werden. Denen gehn vielleicht allmählich die Frauen aus und da sie dann keinen ausgeglichenen Hormonhaushalt mehr haben müssen sie halt diesen irgendwie kompensieren...und oder sie suchen halt einen Sündenbock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realsausi2
05.01.2016, 02:36

russische Eiermassagen

Ist das was zum Essen oder handelt es sich um eine Sexualpraktik?

0

Russen sind nicht gegen Schwule, es gibt dort, prozentual gesehen, mindestens genau so viele wie im gelobten "christlichen Abendland" (in dem alle beherrschenden Kirchen und Sekten auch gegen Homosexualität agieren!)!

Sie sind bloß gegen das öffentliche Ausleben dieser sexuellen Neigung! So, wie es in Deutschland bis 1994 auch noch strafbar war!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unsinn wir haben nichts gegen schwule...in Russland gibt es bloß gesetze die im westen es nicht gibt zb.dürfen schwule in Russland keiner kindern adoptieren.In jedes land gibt es dumme leute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russen, Deutsche, Türken....usw. überall gibt es Intoleranz gegen Homosexualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aneex333
05.01.2016, 01:32

Russen kannst du nicht mit Türken w vergleichen

0
Kommentar von viomio82
05.01.2016, 01:34

Ich habe Beispiele aufgezählt und keine Vergleiche Gezogen.

1

Dummheit, Propaganda, falsches Rollenverständnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
06.01.2016, 17:29

Das eigentliche Problem, das ich mit der Hauptfrage habe ist, dasz allgemein von "russen" die Rede ist. Das stellt ja auch Leute mit Putin gleich, die unter ihm leiden. 

0

Bin Russe. Da wurden die Leute halt richtig erzogen und man toleriert keine Schwule, weil es einfach unnatürlich ist. Ekelhaft und untermenschlich. In Deutschland ist es auch nicht anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuro48
05.01.2016, 01:59

Wäre es unnatürlich hätte die Natur das nicht eingerichtet. Ekelig ist wieder subjektiv, musst dich ja mit keinen anfreunden, dich findet auch nicht jeder toll und behandelt dich trotzdem nicht wie dreck. Menschen schlecht zu behandeln weil sie einem aus irgendwelchen sinnlosen Gründen nicht passen, das würde ich als mangelnde Erziehung betrachten. Stell dir vor dich würden alle um dich herrum als eklig betrachten weil du Russe bist, ich glaube nicht das du denken würdest "OK, hey ANDERE entscheiden das ich eklig bin, dann werde ich es wohl sein und lasse mich wie Dreck behandeln." Andere schlecht zu behandeln fällt immer leicht, wenn man nicht zu den Menschen gehört.

4
Kommentar von realsausi2
05.01.2016, 02:32

Ekelhaft und unmenschlich ist Deine Antwort. Zum Glück ist es in Deutschland anders. Es gibt zwar auch hier kranke Spinner, die Homosexualität für unnatürlich halten, aber die sind in der Minderheit.

Btw., ich bin hetero.

3
Kommentar von iGriefU
12.01.2016, 11:17

Ich kann nicht nachvollziehen, wie man Schwänze mögen kann.

0

Was möchtest Du wissen?