Warum sind Rückwärtsdrops bei der Wildwasserbahn nicht so hoch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil du in einer Wildwasserbahn nicht richtig angeschnallt bist, sondern nur ganz locker im Boot sitzt. Wenn du rückwärts zu weit runterfährst, wird das Boot schneller und am Ende gibt es stärkere g-Kräfte. Das ist für den Rücken eine stärkere Belastung als wenn man vorwärts fährt.

Das kann ich dir nicht sagen, vielleicht fragst du besser mal die Betreiber der Wildwasserbahn danach. Wenn die Rückwärtsdrops nicht so hoch sind, kann es vielleicht an den technischen Sicherheitsvorkehrungen oder an bestimmten Auflagen liegen. 

 

Was möchtest Du wissen?