warum sind rotfeuerfische verpönt sie sehen so schön aus?

6 Antworten

Wie kommst du darauf, dass sie "verpönt" sind?

Die Haltung dieser Fische stellt extrem hohe Anforderungen an den Pfleger, das Aquarium und die technische Ausstattung. Außerdem sind diese Fische giftig.

Es sind also Fische, die nur ganz wenige Menschen wirklich pflegen können. Aber deshalb sind sie doch nicht "verpönt"?

42

Auf die Pflege im Aquarium hast Du sicher recht, doch ich vermute, dass der/die Fragesteller/in auf etwas anderes hinaus will ;-)

0
60
@Norina1603

Ah ok - vllt. bin ich mal wieder viel zu "unbedarft" ....

0
16

Kurze Frage:

Wie kommst du auf die Aussage mit der komplizierten Haltung.

Sicherlich ist es klar, dass die Tiere sehr große Becken benötigen, wer aber auch so ein großes Riff hat, hat sicherlich auch größere Fische, welche der Rotfeuerfisch nicht frisst.
Das einzige, worauf man achten sollte, ist, dass man ein Tier bekommt, welches Frostfutterfest ist.

Zwergfeuerfische kann man ja auch sehr gut im AQ halten, ist im Endeffekt beim Roten das gleiche, nur in groß.

0

Die sind nicht verpönt, sondern megagiftig und deshalb sehr gefährlich.

Ausserdem stehen sie, soweit ich weiss, unter Naturschutz.

Aber Du hast Recht, sie sehen wirklich toll aus. :)

39
@Norina1603

Ich gebe zu, dass mein Wissen aus einem Tierbuch aus den 1950er Jahren stammt. *schäm*

Na dann mal los, wenn die so lecker sind. :)

0

Was möchtest Du wissen?