Warum sind reiche immer so geizig?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Weil Reichtum meist nicht von irgendwo kommt. Um erfolgreich zu werden muss man in der Regel erstmal verzichten und Geld sparen. Der sorgsame Umgang mit Geld bzw. auch Geiz bleibt dann eben häufig, obwohl genug Geld da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die  Devise heisst, von dem Geld welches du ausgibst wirst du nicht reich, sondern mit dem Geld welches du nicht ausgibst. Doch wie wurden viele reich und warum werden es andere nicht ? Diejenigen die eine Firma gründen, wissen wie schwer solche Anfänge sein können, bis eine Firma richtig gut läuft Es gibt Höhen und Tiefen. Wenn es dann einer geschafft hat, dann weiss er in aller Regel mit Geld umzugehen. Sicher gibt es Reiche, die  grössere Spenden machen, doch davon erfährst du nichts, oder kaum etwas. Da gibt es Spenden in Millionenhöhe an Parteien. Das hat allerdings auch Hintergründe für die Spender. Mit diesen Spenden wollen die auch etwas erreichen, also eher zum Selbstzweck wird gespendet. Andere Spender wollen eben nur helfen und hängen ihre Spendenfreudigkeit nicht an die grosse Glocke. Du kannst davon ausgehen, dass so mancher gut Verdienenede bzw.Vermögende auch spendet. Andere bei denen man annehmen könnte, dass die etwas spenden, von denen gibt es eben nichts. Reiche sind also nicht zwangsläuig geizig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Wieviele Reiche kennst Du? Ganz echt und ganz persönlich? Ich habe reiche Menschen kennengelernt, die komplette Kindergärten finanziert haben, die in Ihren Heimatgemeinden ganze Fahrradwege und Krankenwagen aus eigener Tasche bezahlt haben, die Stipendien vergeben haben und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ontario
02.04.2017, 17:41

Und die können das alles steuerlich geltend machen. Erwerben sich damit zusätzliches Ansehen in der Öffentlichkeit.

0

geiz ist nicht das gleiche wie sparsamkeit.

und den besitzer einer firma würde ich noch nicht automatisch als reich bezeichnen! bei manchen ist das ganz und gar nicht so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sie angst haben ihren besitz zu verlieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vielleicht weil sie die Erfahrung machen mußten, daß viele Leute dazu neigen, sie zu betrügen, wenn sie wissen, daß sie "reich" sind...

Siehe die exorbitanten Rechnungen der Handwerker, der Werkstätten, der Ärzten, der Anwälten, usw...

Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Ich schätze einfach mal, weil sie reich bleiben wollen.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann ich definitiv nicht unterstreichen.

wie kommst du darauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Teufel sch....ßt auf den dicksten Haufen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich ihr Geld hart erarbeitet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschalisier nicht deine Frage. Nicht alle Reiche sind geizig. 

Und wirklich Reiche Leute bekommen nicht monatlich Geld auf Ihren Konto sondern täglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arme Menschen bekommen auch jeden Tag Geld aufs Konto nur halt weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?