Warum sind Rapper immer gegen die Polizei?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind nicht alle. Die die es sind haben ganz verschiedene Gründe gegen die Cops oder den Staat zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei symbolisiert Ordnung und auch Akteure des Staates, wenn Rapper z.B. schlechte Erfahrungen mit dem Staat oder der Polizei haben wirkt sich dies dann auf die Songtexte aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rap kommt aus der afroamerikanischen Kultur
Also von "Dunkelheutigen" diese werden in der USA sehr unterdrückt. Und die "Rapper" (früher fast nur Dunkelheutige) wollten mit Ihren Liedern mal "Parole" bieten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tonydi 16.08.2016, 02:31

richtig.. aber "hÄutige" kommt von haut nicht von heute :p sorry fürs klugscheißern :D

2
Sonicer26 16.08.2016, 02:32
@Tonydi

ist okay :D haste wohl recht... Für den Häutigen Tag hast du recht ;) ^.^

0

Weil Schwarze von der Polizei unterdrückt werden & Rap/HipHop aus dem afroamerikanischen Bereich stammt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?