Warum sind Platin Eheringe so überteuert?

3 Antworten

Platin hat auch eine ca. 10% grössere Dichte - will heissen, dass für einen gleich grossen Ring 10% mehr Gewicht verbaut werden muss. Und der Preis ist ja pro kg...

Hallo,

obwohl die Frage nicht ganz neu ist, will ich sie trotzdem beantworten.

Ich selbst habe mich für Platinringe entschieden. Gründe dafür sind ehr Geschmack und Stil, aber auch ich habe festgestellt, dass Ringe aus Platin teurer sind als beispielsweise aus Gold.

Vergleicht man nur die reinen Materialpreise, dann stimmt die Beobachtung, dass Gold und Platin sich preislich ähneln. Aber das wars auch schon mit den Gemeinsamkeiten.

Platin hat sowohl chemisch wie auch physikalisch ganz andere Eigenschaften als Gold. Die Verarbeitung ist wesentlich komplizierter. Die Werkzeuge, der Schmelzofen und die notwendigen Kenntnisse sind teurer und werden dennoch nicht so oft genutzt wie bei reinen Goldarbeiten. Daher ergibt sich für jeden Goldschmied, der Platin verarbeitet ein hoher Aufwand mit nur kleinem Absatz (pro Stück). Da muss er ganz einfach einen höheren Preis nehmen.

Ein anderes Beispiel: Ein Porsche ist auch viel teurer als ein VW Polo. Das liegt nicht daran, dass das Material für den Porsche in der Beschaffung 100 x teurer ist. Es ist das Design (also das Besondere), die hohe Qualität und natürlich die Exklusivität.

Und übrigens, obwohl Platinringe teuer sind, muss man nicht teurer kaufen als für vergleichbare Ringe aus Gold. Wie schon gesagt, hab ich mich auch für Ringe aus Platin entschieden. Dabei bin ich hier bei gutefrage.net auf einen guten shop aufmerksamgemacht worden. Schau mal bei www.platinwerk.de vorbei. Hier habe ich Platinringe gefunden, die fast vergleichbare Preise mit Gold gefunden. Das hat mir knapp die Hälfte gespart, wenn ich das mit dem Kauf im regulären Juweliereinzelhandel vergleiche. Im Internet sind Kosten einfacher zu sparen als mit Ladenausstattung und Personal. Schau mal da vorbei und überzeug dich selbst.

Platinschmuck zu erstellen ist wesentlich teurer als Goldschmuck. Platin ist aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften, schwieriger zu verarbeiten. Es hat einen höheren Schmelzpunkt und ist extrem schwierig zu Formen. Der erhöhte Arbeitsaufwand schlägt sich in einem höheren Preis nieder. Auch gibt es wenige Goldschmieden die Platinschmuck herstellen. Umfangreichere Informationen gibt es hier http://www.platin-ringe-schmuck.de/c/platinschmuckkaufen .

Zudem sei erwähnt das Juweliere nicht täglich Ihre Preise neu kalkulieren. Eine Chance sehe ich in einer Anfertigung, wenn Sie Ihre Ringe anfertigen lassen sollten Sie, Sie zu einem Preis bekommen, der dem Börsenaktuellen Preis für Platin näher kommt.

Wie entstehen nach nur zwei Wochen tiefe Kerben in einem 585er Gold Ehering?

Unsere Eheringe aus 585er Gold weisen nach nur zwei Wochen tiefe Kerben und Risse auf. Die Ringe wurden bereits beim Juwelier "überarbeitet". Sehen aber nach einigen Tagen genauso "vergammelt" aus. Woran kann das liegen? Falsche Verarbeitung?

...zur Frage

Lohnt es sich aktuell Gold,Silber,... zu kaufen(Edelmetalle)?

Hallo, ich habe mich dazu entschieden einen Teil meines Vermögens in Edelmetalle hauptsächlich Gold und Silber anzulegen. Ich will jetzt wissen,ob es sich lohnt Gold und Silber zu kaufen? Der Goldpreis bzw. Silberpreis ist aktuell noch zu hoch oder? Wenn ja wann sollte ich Gold kaufen? Bei welchem Gold bzw. Silberpreis? Das ich mir Edelmetalle zulege ist entschlossen! Ich habe gehört, dass man immer Gold bzw. Silber kaufen sollte egal welcher Preis gerade aktuell ist zumindest bei langfristiger Anlage!?

(Nebensächliche Fragen: 1.Lohnt es sich Bronze bzw. Kupfer zu kaufen und wie ist der Preis aktuell so? 2.Wie sieht es mit Platin aus?)

Danke im Voraus

BITTE NUR EXPERTENMEINUNGEN, DA ICH MICH EIGENTLICH GUT GENUG AUSKENNE UND NUR NOCHMAL EINE EXPERTENEMINUNG DAZU BRAUCHE!

...zur Frage

Soll ich Gold, Silber oder Platin kaufen?

Gold

(+) klassisches Anlage-Edelmetall

(+) nimmt wenig Platz weg

(+) keine 19% Steuern bei Anlagegold

(+) antizyklisch zur Konjunktur und anderen Anlagen wie Aktien

(-) leider derzeit im Verhältnis zu Silber und Platin sehr teuer

(+) Zentralbanken (besonders Türkei, Russland, China) decken sich mit immer mehr Gold statt Dollar ein

Silber

(+) bei Anlage-Silbermünzen von außerhalb der EU wird nur die Differenz zwischen An- und Verkaufspreis des Münzhändlers versteuert, d.h. wenn er eine Münze für 15€ kauft und 16€ verkauft, dann wird nur 1 € mit 19% versteuert

(+) wird auch in der Industrie verbraucht

(+) im Verhältnis zu Gold historisch günstig

(-) Preis korreliert mit dem Aktienmarkt

(-) nimmt verglichen mit Gold viel Platz weg (über 100 mal so viel), schon wenige tausend Euro in Silber passen nicht mehr in ein Bankschließfach

(-) der Kurs ist schwankungsintensiver als Gold, keine stabilisierende Wirkung durch Zentralbanken

Platin

(-) wird mit 19% versteuert, dadurch große Differenz zwischen An- und Verkaufspreis

(+) im Verhältnis zu Gold historisch günstig

(+) nimmt wie Gold wenig Platz weg

(-) Preis korreliert mit dem Aktienmarkt

(-) der Großteil des Platins wird in der Industrie für Dieselmotoren verwendet, vermutlich werden in Zukunft Dieselmotoren weniger nachgefragt/womöglich teilweise verboten

(-) der Kurs ist schwankungsintensiver als Gold, keine stabilisierende Wirkung durch Zentralbanken

Oder würdet ihr aufteilen zwischen den einzelnen Metallen?

...zur Frage

Warum ist Ruthenium soviel teurer als der eigentliche Kurs?

Der Kurs für Ruthenium liegt aktuell bei knapp 60 Euro / Unze. Das günstigste Angebot für 1 Unze Ruthenium, dass ich fand liegt aber bei über 230 Euro! Weshalb ist das so? Klar, bei Gold, Silber usw liegt der Kaufspreis auch immer etwas über dem Spot. (Bei Silber unter anderem wegen denn 19% Mehrwertsteuer). Aber wenn der Kurs für Ruthenium bei knapp 60 Euro liegt, wieso kostet dann die Unze im Einkauf ab 230 Euro bis hin zu 400 Euro???

Kann mir das Jemand erklären der sich damit auskennt? Bitte keine Neunmalklugen und Pseudoexperten! Danke

...zur Frage

gibt es Silicium-Münzen?

wie viel kostet, im falle dass es geben sollte, eine unze silicium? ist silicium gut für Wertanlagen wie z.B. gold silber platin etc?

...zur Frage

Würdet ihr eher einen Goldbarren, einen Silberbarren oder einen Platinbarren kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?