Warum sind Pilze gut zum abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das wusste ich bis jetzt noch gar nicht, aber da sie doch überwiegend aus Wasser bestehen, könnte ich mir vorstellen, dass sie eher kalorienarm sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ihre große Masse enthalten sie verhältnismäßig wenig Kalorien. Die machen den Magen voll ohne viel Energie zu liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie aus schwer verdaulichem Gewebe bestehen - ähnlich den Panzern von Käfern - dadurch lange im Magen liegen und Völle- bzw. Sättigungsgefühl vermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie aus Wasser bestehen. Außerdem weiß ich, das wenn du 2 Champignons isst, und dann ein Glas Wasser trinkst macht dich das ewig satt weil die aufquellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind sie es wirklich ?
Tja, mag sein - Sättigungsgefühl und viel Geschmack bei wenig Kalorien - das ist vielleicht die Formel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie zu 80 % aus Wasser bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie so gut wie keine Kalorien haben. Bei der Zubereitung sollte man aber auf die Fettzufuhr achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie quasi nur aus Eiweiß und Wasser bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?