Warum sind Pflegepraktika in öffentlichen Krankenhäusern ab 16?

3 Antworten

Vor allen Dingen, weil man da viele trauige, wie auch "eklige Dinge" sieht. Es ist nun einmal auch zu stressig im Stationsalltag, als das man die Praktikanten wirklich beiseite nehmen und gezielt einführen kann. 

Lieben Gruß

Weil man davon ausgeht, dass 15jährigen die Reife fehlt. Auch Jugendschutz dürfte eine Rolle spielen. Ist blöd, stimmt nicht immer für jeden - ist aber nunmal so.

Gruß S.

Weil Kinder in Krankenhäusern nichts zu suchen haben. Das klingt zwar hart, ist aber so.

Und warum genau 16? Ich bin zum Praktikumszeitpunkt vier Monate zu jung und finde das nicht gerecht.

0
@MyFishhAurely

Irgendwo ist immer eine Grenze, deinen Führerschein bekommst du auch erst mit 18 und keinen Tag früher.

0
@Aliha

oder ab 17 mit begleitenden Fahren. Da sitzt dann noch ein Jahr Mama oder Papa neben dir.

0

Kein Praktikum im Krankenhaus wegen SvV Narben?

Ich hab mal gehört, dass man in Krankenhäusern keine Oberteilen mit langem Arm tragen darf, stimmt das? Und wenn ja, kann es sein, dass man keinen Praktikumsplatz dort bekommt wegen SvV Narben am Unterarm?

Danke in voraus

...zur Frage

Praktikum im ukb?

Ich habe letzte Woche eine Zusage für mein zweiwöchiges Praktikum im Unfallkrankenhaus-Berlin bekommen. Ich habe aber Angst, dass das Praktikum nur aus Pflege und Putzen bestehen wird. Hat jemand Erfahrungen im ukb oder ähnlichen Krankenhäusern?

...zur Frage

Stimmt es dass in spanischen Krankenhäusern die Pflege wie waschen, ggf. Nahrung zuführen etc. von den Angehörigen selbst vorgenommen werden muss?

...zur Frage

Wo finde ich noch eine Ausbildungsstelle?

Hallo, ich bin momentan ratlos.... Ich hab mich in ca. 10 Krankenhäusern in meiner Umgebung beworben und bekomme seit September hakt nur absagen.... Eine Freundin hat schon 3 zusagen und hat sich später beworben.... Keine Ahnung wieso naja jetzt such ich halt immer noch als Gesundheits und Krankenpflegerin... Habt ihr noch links von Krankenhäusern ihr könntet mir evtl. Behilflich sein? ... Bitte nicht Sande Varel Oldenburg Bremen oder Wilhelmshaven... Ich bin bereit Überfall hin zu ziehen und hab den Realschul Abschluss so gut wie in der Hand.... Ich suche selber natürlich auch!... Ich hab sogar schon ein Praktikum im Krankenhaus.... Ich hab nichts gegen Menschen aus dem Osten aber es sollte in Deutschland sein und da wo die nicht so ossi mäßig reden... Ich war nämlich mal im Osten und hab nichts verstanden.... Aber keine Angst gegen die hab ich nichts...

...zur Frage

Schülerpraktikum (14 Jahre) im Bereich Gesundheit und Krankenpflege?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und würde gerne Ende April ein Praktikum im Bereich der Gesundheits und Kinderkrankenpfleger machen. Leider habe ich bis jetzt nur absagen bezüglich meines Alters bekommen. Habe mich bei zwei Krankenhäusern und zwei Kinderärzten beworben. Ich frage mich nun, wo ich am besten ein Praktikum machen könnte, was auch in diese berufliche Richtung geht. Hat da jemand einen Rat? Soll ich es weiterhin in Krankenhäusern und bei Ärzten probieren? Oder werden die mir auch wegen meines Alters absagen? Vielen Dank und viele Grüße

...zur Frage

Erfahrungen zur OTA Ausbildung?

In letzter Zeit zieht mich die Ausbildung sehr an. Habe viel dazu recherchiert. Gibt es jemand die eine Ausbildung zur OTA macht bzw bereits abgeschlossen hat? Was macht man so alles in der Ausbildung? Ist das ähnlich wie bei der Krankenpflege? Ist der theoretische Teil schwer? In Düsseldorf gibt es dazu eine schulische Ausbildung. Was ist der Unterschied, wenn man direkt über das Krankenhaus eingestellt wird, also wie in allen anderen Ausbildungen "betriebliche". In welchen Krankenhäusern kommt man eher rein? In welchen Bereichen oder Städten? Bitte nur NRW

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?