Warum sind nur die Menschen intelligent. Und wird irgendwann eine andere Spezies intelligenter?

4 Antworten

Der Mensch ist nur intelligenter, wenn man den Maßstab der menschlichen Intelligenz ansetzt ;)

Tatsächlich sind Tiere in vielerlei Hinsicht dem Menschen überlegen, was die Hirnleistung angeht.

Das sieht man schon daran, dass ein Tier, das in einem menschlichen IQ-Test sehr schlecht abschneiden würde, gar nicht so unfähig ist zu überleben wie ein Mensch, der im selben IQ-Test genauso schlecht abschneiden würde - sondern in vielen Fällen sogar im Gegenteil: Viele Tiere sind extrem kompetent, was (über)lebensrelevante Fragen angeht.

Wenn der Mensch also nun einen tierart-spezifischen Intelligenztest absolvieren würde, würde er genauso schlecht abschneiden.

Daher würde ich sagen: Jede Art ist auf ihre Weise in verschiedenen Disziplinen mehr oder weniger intelligent.

Und zu deiner Frage, warum die Menschheit ausstirbt: Ich würde heute tatsächlich vermuten, dass sie durch ihre Dummheit aussitrbt: Der Mensch weiß heute, dass er sich und anderes Leben gefährdet und handelt trotzdem nicht entsprechend dagegen. Gibt es eine größere Form der Dummheit?

2

Du hast eine Menge Fragen! (:-)
Mal zur Intelligenz: Offenbar hat sich durch die Hirnentwicklung ein ziemlicher Vorteil für die menschliche Spezies ergeben. So hat der Mensch in großem Umfang den Werkzeug-Gebrauch entdeckt und für sich nutzen können. Letztlich sind das die Anfänge des technischen Fortschritts. - Man hat auch bei bestimmten Affenarten (und auch einfacher bei Vögeln und anderen Tieren, wie dem Fischotter) einen intelligenten Einsatz von einfachen 'Werkzeugen' beobachten können. Aber es hat sich daraus kein organisiertes Handeln mit Werkzeugen ergeben.

Wenn man die Evolution anschaut, dann ist es schon wahrscheinlich, dass es eine Weiterentwicklung der Hirnfunktionen geben kann in ferner Zukunft.
Und ein mögliches Ende der Menschheit ist durchaus auch vorstellbar.
Sei es durch eigenes Handeln (Einsatz von Massenvernichtungswaffen), durch eigenes Mitverschulden (weitere Ausplünderung des Planeten Erde) oder durch kosmische Ereignisse.

Wir Menschen sind sicherlich die dümmste Spezies unter der Sonne und könnten von Tieren eine Menge lernen.

Wir tun grade alles menschenmögliche um auszusterben

Menschen sind die klügsten Lebewesen.

Wir kommst du darauf das Menschen dumm sind?

0
@LucaBrue2001

Würden intelligente Menschen den Planeten, auf dem Sie leben zerstören, ganze Spezies ausrotten........um alles aufzuzählen fehlt mir die Zeit.

1

Die Delfine sind genau so intelligent wie Menschen

Was möchtest Du wissen?