Warum sind noch vor dem Prozess von Marc Dutroux, 27 (!) Zeugen unter merkwürdigsten Umständen "verstorben" die teils elitäre Persönlichkeiten gesichtet haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es hat ja für ein Urteil gereicht und alles andere ist Spekulation. Diese berüchtigten Verschwörungen Können m.E. Nie funktionieren, da zu viele involviert sind. 

Da man vermutet, dass viele Prominente aus der Politik und Medien unter den Täter sind ( als Käufer, Gang, Vermittler, usw) müssen eben unbequeme Zeugen entsorgt werden.

Die Fragen sollten Sie an die verantwortlichen Personen stellen, die mit der Aufklärung des Falles beteiligt waren. Alle Antworten sind unseriös.

KaterKarlo2016

warum stellst du Suggestivfragen die so nicht stimmen? Marc Dutroux war kein Einzeltäter und auch nie als solches Geahndet. Alleine schon seine (Ex)Frau Michelle Martin ist mitverurteilt.

Stell die Frage in Belgien.

Weil oftmals dinge vom staar zurecht gelegt werden wie sies brauchen. Is doch alles manipuliert.

Was möchtest Du wissen?