Warum sind nicht alle Finger gleich lang?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

weils scheiße ausschauen würde !

Wenn ich Finger und Daumen meiner Hand aufeinander zu bewege, dann treffen die sich in einem Punkt. Das ist äusserst praktisch zu Greifen und wäre nicht so bei gleich langen Fingern.

stell dir mal vor, alle finger wären gleichlang-da hättest aber ein problem bei etlichen verrichtungen, etwas zu greifen oder festzuhalten!

Hallo

Die Fingergelenke sind nicht unterschiedlich lang. Die unterschiedliche länge ergibt sich aus der Anordnung der Handwurzelknochen und daruaf aufgebaut durch die unterschiedliche Länge der Mittelhandkonochen. Dies ist notwendig, da die Hand breiter ist als das Handgelenk, welches letztendlich die Verbindung der Hand zum Arm darstellt.

Die unterschiedlichen Längen verleihen der Hand eine grössere Flexibilität und machen sie somit vielseitiger.

Liebe Grüße

Wie willst du etwas anständig greifen, wenn sie das wären? Demnach hat das die Evolution so eingerichtet, die nebenbei von Charles Davin "erfunden" wurde ;)

WEil Gott bei der erschaffung des Menschen ledier kein Lineal zur Hand hattte!

franzaes 22.08.2011, 23:08

Die Allmächtige hätte sich doch einfach ein Lineal dafür erschaffen können, wenn sie das gewollt und geblickt hätte.

0

Dann wärst du ein Langfinger!

Was möchtest Du wissen?