Warum sind Narzisten oft erfolgreich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Narzissten sind oftmals erfolgreicher, weil sie sich sowohl beruflich als auch privat höhere Ziele stecken, da es sich dabei um Menschen handelt, die sich für den Mittelpunkt der Welt halten, sprich Charaktere, die von sich selbst denken, dass sie allein am besten für eine Führungsposition, oder was auch immer, geeignet sind. Dieses gesteigerte Selbstbewusstsein wirkt sich auf die direkte Umwelt aus und lässt sie als starke, vertrauenswürdige Persönlichkeiten erscheinen, simultan erweckt es den Anschein von Unsicherheit bei den Konkurrenten. Außerdem ist der Mensch so programmiert, dass er ein großes Selbstvertrauen bewundernswert findet und mit tatsächlichem Können gleichsetzt; bei der Partnerwahl bspw. entscheidet man sich ebenfalls oftmals für den Selbstbewussten denn den Schüchternen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImJahre2016 24.07.2016, 02:36

Ja, das ist richtig. Besser könnte man es nicht umschreiben. Aber ist das nicht auch irgendwie ein Kampf?

0

Ich denke, Narzissten (schreibt man tatsächlich mit ss) sind selbstbewusster, dadurch dass sie sich so toll finden. Und mit dem Selbstbewusstsein kommt dann automatisch der Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImJahre2016 24.07.2016, 02:30

Oh, verzeihung. Danke

0

Mein zentrales argument ist eine beobachtbare tendenz: sie stellen sich und ihre ziele über alles andere und neigen daher zu rücksichtslosem und skrupellosem verhalten.

Ob man das ergebnis als "erfolgreich" bezeichnen kann? Das wird wohl nur dem gelingen, der aus ähnlichem holz geschnitzt ist, oder dem der das gerne wäre ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImJahre2016 24.07.2016, 04:45

das ist was ich gesucht hab. "skrupelos" trifft es. das macht den narzisten aus das er eine tarnung wahrt und um seine ziele zu erreichen "sprichwortlich" über leichen geht. Jemand ohne viel Ethik moral oder sie nur ausblendet weil es ja eine art psychose zu sein schein nur spiegelbilder statt menschen zu sehen.

1

Narzissten sind ausgezeichnete Menschenkenner und gehen über Leichen. Sie setzen ihre netten Fähigkeiten nur ein um zum Ziel zu kommen oder sich Bestrafung / Konsequenzen zu entziehen, niemals aber aus Einsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Narzissten kennen keine Selbstzweifel. Das macht u. a. auch selbstbewusster. Das kommt oft gut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImJahre2016 24.07.2016, 02:38

Ja, stimmt. Nur warum zweifeln Sie nicht an sich selbst?

0

Wer nirgends erfolgreich ist, wird sich in der Öffentlichkeit auch noch selbstverliebt darstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil bei denen das Selbstbewusstsein einfach stimmt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
auminchen 09.01.2017, 18:38

Quatsch! - dem ist nicht so! - hinter ihrer Fassade steckt ein verletztes kleines Kind, dessen Selbstwert auf der untersten Skala anzusiedeln ist. Sonst hätte er/sie es ja nicht nötig, so zu protzen . .  . habe selbst leidvolle Erfahrungen in einer Partnerschaft damit gemacht und bin froh, wieder frei zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?