Warum sind Nacktfotos erst ab 18?

8 Antworten

Nacktbilder sind nicht ab 18, pornografische Inhalte sind es.

In deinem Biologie Lehrbuch wirst du auch Abbildungen von nackten Menschen finden, vermutlich auch in Kunst, wenn ihr dort Theorie macht.

Kinder und Jugendliche sollen vor Pornographie geschützt werden, damit sie in der Lage sind ihre eigene Sexualität ohne vorgefertigte Pornoschubladen zu entdecken und das ist meines Erachtens auch vernünftig.

Das klappt zwar in der Realität nie, auch nicht in der Prä-Internet-Generation aber ein vernünftiger Ansatz ist es dennoch.

Aber es sind doch nur Bilder, keine Videos wo gezeigt wird wo Leute Sex haben

0
@dieariane

Was meinst du? Ein Nacktbild als solches ist nicht illegal oder altersbeschränkt.

Allerdings können z.B. Nacktbilder von Kindern oder Jugendlichen am Strand illegal sein, zudem alle Bilder die Persönlichkeitsrechte verletzten.

Was Pornographie angeht, es geht nicht darum was explizit auf einem Bild dargestellt wird, sondern den Kontext in dem es aufgenommen und gezeigt wird.

Das Bild einer nackten Frau zur Veranschaulichung ihrer Anatomie ist z.B. kein pornographischer Inhalt. Eine Frau in Size 0 mit E-Körbchen und aufgespritzten Lippen die breitbeinig auf einem Ottomanen kniet und mit der einen Hand ihre Klitoris präsentiert während sie sich mit der anderen am Mund rumfummelt hingegen schon. beides nackte Frauen aber einen Unterschied erkennst du schon, oder?

0

Nicht alle Jugendlichen sind vernünftig. Da wird schnell mal ein Nacktfoto zum Erpressungsmittel, zum Mobben oder als Rache vom Expartner verwendet.

Ich rate Jugendlichen davon ab, Nacktfotos von sich machen zu lassen oder zu machen. Zwar gibt es auch unvernünftige Erwachsene, aber ich bin dafür, der Jugend einen besonderen Schutz zu geben. Mobben und Erpressen gibt es auch bei Erwachsenen, aber weniger, weil Erwachsene unabhängiger sind und im Schnitt psychisch stabiler. Sie stehen fester im Leben.

Es geht nicht um Nacktbilder von Jugendlichen, lies bitte die Frage genau.

0
@dieariane

Meine Antwort würde sich nicht groß ändern, wenn man "Jugendliche" durch "Minderjährige" ersetzte.

0

Ich denke, weil man Kinder und Jugendliche in der präpubertären und pubertären Phase nicht zwangsläufig mit offensichtlicher Nacktheit konfrontieren sollte.

Insofern dient eine solche Reglementierung dem Schutz.

In der Entwicklungsphase hat man so schon genug mit sich selbst zu tun, und da dürfte eine zusätzliche Auseinandersetzung mit der Nacktheit anderer nicht förderlich sein.

Aber in der Bravo ist das doch auch

0
@dieariane

Naja die Bravo hat aber vorrangig das Thema Aufklärung zum Ziel, und nicht pauschal die Darstellung nackter Menschen.

Insofern ist das bei der Bravo geduldet, weil es eben in den Kontext "Aufklärung" eingebettet ist.

Sonstige Nacktfotos dienen nicht der Aufklärung, sondern der Erregung, und damit muss man Kinder und Jugendliche nicht zwingend konfrontieren.

0

Was möchtest Du wissen?