Warum sind Menschen so derartig nervtötend und kompliziert?

7 Antworten

Egal mit wem ich jetzt gerade auch rede, eines wird mit Sicherheit jede und jeder von dir verstehen: Was du über deine Erfahrung mit Menschen und über deine Gefühle behauptest, ist völliger Quatsch! Dein ganzer Text strotzt ja geradezu von Erfahrungen mit Menschen und mit deinen Gefühlen! Da bedienst du uns mit deinem Text geradezu überschwänglich und sehr breit gefächert! Danke übrigens! Es stimmt hingegen gänzlich, mit einer einzigen Ausnahme, was diese einige Individuen über dich aussagen, alle deine Persönlichkeiten sind Kopien, bis auf eine, deine wahre Persönlichkeit! Natürlich kannst du eine weitere Persönlichkeit spielen, aber es wird mit absoluter Sicherheit wieder eine Kopie sein. Es gibt keine andere Variante, wie Kopie sein, oder dein wahres Ich werden und sein! Du hast diese zwei Möglichkeiten voll erkannt, das erkennen viele Menschen nicht! Tatsache ist jedoch, dass es keine weiteren Möglichkeiten gibt, dein Wunsch danach wird also nicht erfüllt werden, nie! Ich kann dir im Moment keinen Rat geben, welche dieser zwei Möglichkeiten du wählen sollst, aber du wirst die Variante : Mein wahres Ich werden und sein, wählen. Viel Mut, keine Geduld, und viel zusätzliche Ehrlichkeit dir selber gegenüber wünsche ich dir! Patrickson

„Warum sind Menschen so derartig nervtötend und kompliziert?“

—> Du musst nicht von dir auf andere schließen.
Ach, ja du kannst dich ja übrigens mit diesem Fragesteller
https://www.gutefrage.net/frage/menschen-sind-schwache-geschoepfe-warum-sind-menschen-so-grausamhaesslich?foundIn=notification-center#comment-165646277
Anfreunden, dann könnt ihr gemeinsam eine Runde rumheulen.

Nur mal so, wäre gut, wenn du die Frage liest, du komisches Ding. Ich habe gefragt, was ich machen kann, damit ich nicht aus dieser Gruppierung fliege. Nichtsnutz.

0

(Abtacha) Lernt doch verdammt nochmal lesen. Ich sagte, dass ich dieselben Ziele wie diese Leute verfolge und auf Grund dessen nicht rausfliegen darf, weil ich ohne sie diese Ziele nicht erreichen kann.

0

"Ich sage euch im Voraus, dass ich keinerlei Empathie besitze;"

Herzlichen Glückwunsch, Du bist ein Psychopath. Ich rate Dir einen Psychologen aufzusuchen. 

Man ist nicht gleich ein Psychopath, weil man nicht empathisch ist. Verbreite keinen Unsinn und antworte gescheit.

0
@Hyperexistenz

"Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewisseneinhergeht."
Sucks, eh?

0

Wie bleibt ihr charakterstark und was versteht ihr darunter?

...zur Frage

Übertrieben Fan zu sein schadet der Kreativität denn man gewöhnt sich zuzuschauen statt zu machen, was haltet ihr davon?

...zur Frage

Warum kann ich keine gute Freundin sein (v.a. freundschaftlich)?

Hallo!

Ich hab schon mal eine ähnliche Frage gestellt, aber erhoffe mir hier Antworten, die sich eher auf die freundschaftliche Seite beziehen. Außerdem ist diese Frage etwas detaillierter, was meine Persönlichkeit angeht.

Ich hatte noch nie enge Freundschaften, ich habe viele gute Bekannte, die ich natürlich auch als Freunde bezeichnen würde. Allerdings glaube ich kaum, dass sie das genauso sehen. Ich verstehe mich mit allen gut, bin immer gut drauf und für alle da. Ich hätte gerne eine beste Freundin oder einen besten Freund, einfach jemand, der immer für mich da ist. Aber auch für den ich immer da sein kann. Denn bisher ist eigentlich nie jemand mit seinen Problemen zu mir gekommen, ich bin immer nur die, die alles zwei Wochen später mitbekommt, weil einfach niemand auch nur daran denkt, mir Bescheid zu sagen oder mich um Rat zu fragen. Ich glaube generell schon, dass ich gut zuhören kann. Das ist wohl sowieso meine Stärke, weil ich schon sonst eher still und schüchtern bin.

Noch ein paar Fakten über mich, die vielleicht eine Rolle spielen könnten..

  • Ich stehe nicht gerne im Mittelpunkt
  • Ich sage nicht gerne meine Meinung und kann sie auch nicht gut vertreten/bin sehr schnell von anderen überzeugt, um Konflikten aus dem Weg zu gehen
  • Ich entwickle schnell Gefühle für andere Menschen(nicht nur romantisch)
  • Ich würde alles tun für Menschen die mir wichtig sind, kann es aber öffentlich nicht wirklich zeigen
  • Ich bin hoffnungslos romantisch und vertraue darauf, dass es irgendwo da draußen einen Seelenverwandten gibt und ich ihn „nur" finden muss
  • Ich bin sehr künstlerisch und kreativ(das ist so ziemlich alles, was ich in meiner Freizeit mache), mein Studium macht mir sehr viel Spaß und ich freue mich auf meinen zukünftigen Job 
  • Ich reise gerne und bin sehr offen gegenüber anderen Menschen(was z.B. andere Kulturen angeht), da ich einige Zeit im Ausland gewohnt habe
  • Ich lache und lächle viel. Wenn es mir mal schlecht gehen sollte, würde ich alles tun, um es nicht zu zeigen.
  • Ich finde mich selbst langweilig :( Das wurde mir auch schon mal indirekt gesagt, als Grund, warum ein Typ mich nicht mehr treffen wollte. 

Also.. Wie kann ich anderen mein wahres Ich zeigen? Ich habe das Gefühl, meine „Freunde“ kennen mich gar nicht richtig. Aber ich halte mich ja auch zurück, ich weiß nicht genau warum. Mit meiner Familie bin ich ganz anders, da sage ich so ziemlich alles, was ich denke. Aber mit Freunden ist das anders. Ich sage lieber gar nichts, um ja keine Gefühle zu verletzen. Ich glaube das ist, weil ich selbst schon so oft verletzt wurde.

Wahrscheinlich bin ich auch schon zu alt für beste Freunde. Das entwickelt sich ja wohl eher in der Kindheit. Aber ich habe kaum mehr Kontakt zu irgendwelchen Schulfreunden. Ich meine, ich bin fast 23. In dem Alter ist es doch wohl eher schwierig, Freundschaften zu schließen oder? Wer will das denn? 

Wie kann ich an mir selbst arbeiten, um herauszufinden, wer ich bin und wer ich sein will/kann?

...zur Frage

Suche HILFE! Christlicher Glaube, Baptisten, schleichende Manipulation

Hallo zusammen,

ich suche verzweifelt Aussteiger aus einer christlichen Gemeinde (Baptisten). Das ganze ist eine sehr lange Geschichte, habe einen sehr wichtigen Menschen verloren, er ist garnicht mehr wieder zu erkennen. Sie ist schon mit dem Glauben aufgewachsen, da ihre Eltern gläubig sind und ihr freundeskreis, seit sie aber in eine gemeinde geht und noch mehr dieser menschen kennen gelernt hat, hat sie sich über ein paar wochen komplett verändert. Dieser Glaube ist zu krass und nicht gut, man verliert seine persönlichkeit, prediger benutzen die offenheit jugendlicher um ihnen ihre vorstellung einzupflanzen, das ist fast schon sektenähnlich. Wie kann man so einen Menschen überzeugen, wenn er sogar nicht mehr dem traut den er geliebt hat...

...zur Frage

Ist Norman Bates‘ Geschichte realistisch?

Kann eine „krankhafte Mutterbindung“ mit Überbehütung und sozialer Abgrenzung in der Kindheit wirklich eine dissoziative Persönlichkeitsstörung verursachen und dazu führen, dass man eine „Mutter“-Persönlichkeit entwickelt?

...zur Frage

Was ist der Grund warum so viele Menschen alle 2-3 Tage ihr Profilbild und Status auf Whatsapp ändern müssen?

Hey ,

Ich kenne einige aus meinem Freundeskreis die ständig ihre Profilbilder und Status auf Whatsapp wechseln. Ich bin manchmal auch so, aber einfach nur, weil ich nicht mehr zufrieden mit dem Alten bin, es wird nach einiger Zeit langweilig, und ich bekomme das Gefühl ein neues machen zu müssen - woran liegt das?

Es gibt so Menschen, die haben ihr Profilbild schon 10 Jahre lang nicht geändert , was sagt das über die Persönlichkeit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?