warum sind meine Oberschenkel nur so dick?

4 Antworten

Die Figur ist genetisch bedingt. Es gibt Frauen, die breite Hüften haben, Frauen, die kurze Beine haben, Frauen mit breitem po etc. Das was du beschreibst, nennt sich reiterhosen. Die Oberschenkel sind im Verhältnis zum Rest recht massig. Und das ganze eben wirklich immer. D.h. wenn du stark abnimmst, bleibt dieses Verhältnis gleich. Nur eben, dass du vielleicht noch an Brustumfang verlierst und die Beine noch massiver wirken. Du kannst sie lediglich durch gezielten kraftsport straffen. Training mit dem eigenen körpergewicht bietet sich da an.

bei Männern gilt natürlich das gleiche. habe eben erst im Kommentar gelesen, dass du männlich bist.

0

Hallo!  Was soll ich denn da erst sagen? Hänge mal ein Bild an. 

Auch wie sich die Beine entwickeln ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch, wo sich bei Diät, Hungern oder Sport Fettmassen abbauen. Welchen Sport Du da wie machst ist kaum von Bedeutung. Joggen z. B . macht wirklich dünne Beine, greift aber auch anderweitig Fett ab. Alles Gute.

Beine - (essen, Ernährung, fett)

Das ist normal bei dem weiblichen Geschlecht. Bei Männer ist die Fettablagerung vor allen Dingen im Bauch, bei Frauen in den Oberschenkeln. Dass beste ist Joggen oder ein Laufband.

Ich bin männlich :)

0
@XVVZX

achso :D ja dann kann es nur sein das du dir das Einbildest. Wenn die komplette Körperlast auf den Oberschenkel während dem sitzen einwirkt ist das normal das die sich halt ausbreiten.

0

Durch eine Diät z.B eine low carb diät kannst du Viel fett verlieren allerdings mit kombination sport (laufen/schwimmen/fahrrad fahren )

0

Was möchtest Du wissen?