warum sind meine haare nach dem schlafen trocken und was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wieso sind sie ausgerechnet nach dem nächtlichen Schlaf trocken? Trockenheit bei Haaren kommt doch nicht über Nacht. Auf was für Material schläfst Du denn? Mach bloß nicht die Olivenkur. Bei mir hat es eine Woche gedauert und eine Flasche Shampoo gekostet das Zeug wieder los zu werden.

nach dem duschen lass ich meine haare luft trocknen und sie fühlen sich sehr gut an nur nach dem schlafen sind sie total hart und trocken und schlafen tue ich auch einer normal baumwollbettwäsche...

0
@Brianhatnefrage

Es gibt viele Gründe, die die Trockenheit verursachen. Sind Deine Haare gefärbt, hast Du eine Dauerwelle oder sind sie blondiert. Dein Shampoo, ist es ein Konzentrat oder normales, oder hast Du ein Combiprodukt (Letzteres? sage ich gleich vorweg bloß nicht nehmen). Was für einen Conditioner nimmst Du. Wie behandelst Du Deine Haare im nassen Zustand (welche Bürste, Kamm) Rubbelst Du Deine Haare bevor sie in der Luft trocknen?

0

Na, wenn sie abends nass waren, sind sie eben über nacht getrocknet. Logisch nach so einigen Stunden oder? Tun? Frisieren!

trocken ??meine sind fettig in der früh ..glättest du denn viel am abend oder in der früh ???

nein kein glätten morgens sind die nach dem schlafen trocken und hart garnicht schön aber wenn ich morgens dusche werden sie nicht rechtzeitig trocken

0

Von der Mama mit nem Eimer Wasser wecken lassen, 2 Fliegen mit einer Klappe!

Versuch es doch mal mit einer Olivenölkur über Nacht.

Schraub Dein Wasserbett ein wenig auf :-)

Sollten sie nas sein?

Was möchtest Du wissen?