Warum sind manche Wasserflaschen grün?

 - (Wasser, Farbe, trinken)

2 Antworten

Grüne Minealwasserfalschen sind Medium bei der Kohlensäure-Menge. Sie sprudeln etwas weniger als die weißen Flaschen, die die volle Portion bekommen. Ohne Kohlensäure gibt es meistens auch in weiß. Also aufpassen.

Grünglas bietet ein bisschen mehr Lichtschutz. Flüssigkeiten wie Wein oder Saft können der Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein, deshalb nimmt man für Wein gerne grüne Flaschen. Braunglas schützt am besten vor Licht. Der Geschmack von Bier kann durch Lichtabsorption beeinflusst werden.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?